drehscheibe

  • Moderator Tim Niedernolte erkundet das Tierheim Berlin Vergrößern
    Moderator Tim Niedernolte erkundet das Tierheim Berlin
    Fotoquelle: ZDF/Tiemo Fenner
  • Sendungslogo "drehscheibe". Vergrößern
    Sendungslogo "drehscheibe".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Infomagazin
drehscheibe

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
So., 16.09.
09:15 - 10:03
Haustier sucht Herrchen - Deutschland größtes Tierasyl


Dass man nicht allzu weit gehen muss, um auf spannende Geschichten zu stoßen, beweisen die regionalen Themen der Dokumentationen und Reportagen immer wieder aufs Neue.
In einer Sonderausgabe taucht die "drehscheibe" in den Alltag im größten Tierasyl Deutschlands ein. Hier in Berlin finden sie alle Zuflucht: Hunde, Papageien, Echsen und sogar Affen. Das Team des Berliner Tierheims gibt alles, um die Bewohner fit zu machen für ein neues Zuhause. Das bedeutet eine Menge Arbeit, denn das Tierheim in Berlin gilt als das größte dieser Art in ganz Europa. Mehr als 75 Pfleger betreuen hier täglich rund 1500 Tiere. Mehrere Mitarbeiter zeigen ihren Aufgabenbereich in der "Stadt der Tiere": In der Sammelstelle kommen alle Tiere zuerst an. Nach einem Eingangs-Check geht es dann weiter in ihr vorläufiges Zuhause. Oder es gibt ein Happy End, und Frauchen findet ihren entlaufenen Chihuahua. In der Exoten-Station begleitet der Film einen Pfleger, der sich täglich liebevoll um die Reptilien kümmert. Im Reha-Zentrum für Hunde gibt eine Verhaltenstherapeutin Einblick in ihre Arbeit mit den Tieren. Eine "Katzenstreichlerin" verteilt ehrenamtlich Streicheleinheiten. Andere Ehrenamtliche päppeln Tierbabys auf, bis sie vermittelt werden können. Auch wenn Tiere in der Stadt in Not sind, wird das Berliner Tierheim aktiv: Die Tierschutzberater gehen Meldungen über Tierquälerei nach und versuchen, Tierhaltung durch Aufklärung zu verbessern. Sie geben auch praktische Tipps, was die Zuschauer zum Beispiel bei der Anschaffung eines Tieres beachten sollten, und wie sie das passende Tier für sich finden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Logo

Kaffee oder Tee

Report | 18.09.2018 | 16:05 - 17:00 Uhr (noch 53 Min.)
3.52/5023
Lesermeinung
WDR Hier und Heute - Logo

Hier und heute

Report | 18.09.2018 | 16:15 - 18:00 Uhr
3.76/5042
Lesermeinung
arte Keine Panik, "Xenius"-Moderatorin Emilie wird von dem erfahrenen Baggerführer Peter Rehmer unterstützt!

Xenius

Report | 18.09.2018 | 16:45 - 17:10 Uhr
3.32/5082
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr

Für die Komödie "Unsere Jungs" (SAT.1) lässt Eugen Bauder die Hüllen fallen.

So sexy war eine SAT.1-Komödie selten. Für "Unsere Jungs – Auch Strippen will gelernt sein" lässt Eu…  Mehr