forum demokratie

Report, Politik
forum demokratie

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Phoenix
Mo., 03.09.
00:00 - 01:00
Deutschland - Land der verspäteten Demokratie


In der zweiten Sendung der diesjährigen phoenix-Reihe beschäftigt sich das "forum demokratie" mit der Wiedergeburt der Staatsform im 18. und 19. Jahrhundert. Mit Blick auf das Modell der direkten Demokratie der griechischen Antike zeichnet die Diskussion die Entstehungs- und Wirkungsgeschichte des Herrschafts- und Gesellschaftsmodells der repräsentativen Demokratie in Deutschland bis in die Gegenwart hinein nach. An der "Wiege der deutschen Demokratie", im Hambacher Schloss, diskutieren Historiker, Politologen und aktive Politikerinnen über die Geburtswehen des Regierungssystems in der Zeit des Wandels vom alten System in die Moderne in Europa und über die verspätete Erfolgsgeschichte hierzulande sowie die gegenwärtige Krise des Systems.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo: "Berlin direkt".

Berlin direkt

Report | 02.09.2018 | 19:10 - 19:28 Uhr
3.75/508
Lesermeinung
BR Moderator Andreas Bachmann.

Kontrovers

Report | 05.09.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.06/5017
Lesermeinung
ARD Bericht aus Berlin

Bericht aus Berlin

Report | 09.09.2018 | 18:30 - 18:49 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Verfolgungsjagd zu Fuß: James Bond (Daniel Craig) will einen Verräter stellen.

Nach dem Tod seiner Freundin Vesper ist James Bond (zum zweiten Mal gespielt von Daniel Craig) getri…  Mehr

Er schaut bieder und meist vertrauenerweckend aus: Doch "Wer wird Millionär?"-Moderator Günther Jauch ist ein Meister des Schauspiels und der Verführungskünste.

Der RTL-Dauerbrenner "Wer wird Millionär" geht in seine 42. Staffel. Zu Beginn testet Moderator Günt…  Mehr

Sonja (Felicitas Woll) und Thomas (Thomas Unger) sind eigentlich ein glückliches Paar. Doch dann holt die Vergangenheit Sonja wieder ein.

Der Thriller "Liebe bis in den Mord" trägt über weite Strecken zu dick auf. Doch immerhin Spannung i…  Mehr

Frau Hamida (Tassadit Mandi) nimmt den amerikanischen Astronauten John McKenzie (Michael Pitt) bei sich auf und verpflegt ihn, bis er von der NASA abgeholt wird.

In seinem Episodenfilm "Wir sind alle Astronauten" erzählt Regisseur Samuel Benchetrit urkomisch aus…  Mehr

In der Quiz-Show "Gefragt - gejagt" treten Kandidaten in Teams gegen jeweils einen "Jäger" an. Wir stellen die Jäger vor.

Am Samstagabend konkurrierten gleich drei Shows um die Gunst der TV-Zuschauer. Die ARD-Quizsendung "…  Mehr