freizeit

  • Schmidt Max erhält eine Audienz beim Papst. Vergrößern
    Schmidt Max erhält eine Audienz beim Papst.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Schmidt Max (rechts) und Redakteur Frank Meißner (2. von rechts) erhalten eine Audienz beim Papst. Vergrößern
    Schmidt Max (rechts) und Redakteur Frank Meißner (2. von rechts) erhalten eine Audienz beim Papst.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • freizeit Vergrößern
    freizeit
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Freizeit und Hobby
freizeit

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
BR
So., 11.11.
18:45 - 19:15


Was kann man in Bayern unternehmen? In dem seit 1991 ausgestrahlten Magazin werden dem Zuschauer sehenswerte Orte und lohnende Freizeitaktivitäten vorgestellt.

Thema:

Schmidt Max und die Audienz beim Papst

Einmal im Jahr startet von Ingolstadt aus eine kleine Pilgergruppe nach Rom. Einmalig dabei ist ihr Reisegefährt: ein Bus, den der Papst als Porträt ziert. Das Ziel der Gläubigen ist der Vatikan und eine Audienz beim Heiligen Vater. In München steigt der Schmidt Max zu und erfährt er, wie sich moderne Pilger auf den Höhepunkt ihres gläubigen Lebens vorbereiten. Darf man dem Papst die Hand schütteln und wie lange? In welcher Sprache spricht man zu seiner Heiligkeit? Und warum ist es wichtig, dass man ein kleines Präsent dabei hat?

Gebrauchsanweisung Vatikan

Als Pilger durch Rom



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

hessentipp

Report | 14.12.2018 | 18:45 - 19:15 Uhr
3.63/508
Lesermeinung
DMAX Die längste Modelleisenbahn der Welt

Die längste Modelleisenbahn der Welt - Wild Wild West(Episode 3)

Report | 15.12.2018 | 15:15 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Winterabenteuer in Sibirien - Biwak nonstop

Winterabenteuer in Sibirien - Biwak nonstop

Report | 22.12.2018 | 03:55 - 04:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr