freizeit

  • Im Winter die Badehose einpacken und Schwimmen gehen. Warum nicht? Gänsehaut entsteht aber nicht nur beim Zuschauer, wenn die Schwimmer bei Wassertemperaturen unter 5 Grad in See stechen. Freiwasserschwimmen im Winter. Was bei den einen zu Schnappatmung und Kälteschock führt, ist für andere wohliges Vergnügen. Der Schmidt Max hat die frostige Szene im oberbayerischen Burghausen getroffen. Dort bietet Weltmeister Christof Wandratsch im Wöhrweiher unterhalb der weltlängsten Burganlage dreitägige Camps an. Vergrößern
    Im Winter die Badehose einpacken und Schwimmen gehen. Warum nicht? Gänsehaut entsteht aber nicht nur beim Zuschauer, wenn die Schwimmer bei Wassertemperaturen unter 5 Grad in See stechen. Freiwasserschwimmen im Winter. Was bei den einen zu Schnappatmung und Kälteschock führt, ist für andere wohliges Vergnügen. Der Schmidt Max hat die frostige Szene im oberbayerischen Burghausen getroffen. Dort bietet Weltmeister Christof Wandratsch im Wöhrweiher unterhalb der weltlängsten Burganlage dreitägige Camps an.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Im Winter die Badehose einpacken und Schwimmen gehen. Warum nicht? Gänsehaut entsteht aber nicht nur beim Zuschauer, wenn die Schwimmer bei Wassertemperaturen unter 5 Grad in See stechen. Freiwasserschwimmen im Winter. Was bei den einen zu Schnappatmung und Kälteschock führt, ist für andere wohliges Vergnügen. Der Schmidt Max hat die frostige Szene im oberbayerischen Burghausen getroffen. Dort bietet Weltmeister Christof Wandratsch im Wöhrweiher unterhalb der weltlängsten Burganlage dreitägige Camps an. Vergrößern
    Im Winter die Badehose einpacken und Schwimmen gehen. Warum nicht? Gänsehaut entsteht aber nicht nur beim Zuschauer, wenn die Schwimmer bei Wassertemperaturen unter 5 Grad in See stechen. Freiwasserschwimmen im Winter. Was bei den einen zu Schnappatmung und Kälteschock führt, ist für andere wohliges Vergnügen. Der Schmidt Max hat die frostige Szene im oberbayerischen Burghausen getroffen. Dort bietet Weltmeister Christof Wandratsch im Wöhrweiher unterhalb der weltlängsten Burganlage dreitägige Camps an.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Im Winter die Badehose einpacken und Schwimmen gehen. Warum nicht? Gänsehaut entsteht aber nicht nur beim Zuschauer, wenn die Schwimmer bei Wassertemperaturen unter 5 Grad in See stechen. Freiwasserschwimmen im Winter. Was bei den einen zu Schnappatmung und Kälteschock führt, ist für andere wohliges Vergnügen. Der Schmidt Max hat die frostige Szene im oberbayerischen Burghausen getroffen. Dort bietet Weltmeister Christof Wandratsch im Wöhrweiher unterhalb der weltlängsten Burganlage dreitägige Camps an. Vergrößern
    Im Winter die Badehose einpacken und Schwimmen gehen. Warum nicht? Gänsehaut entsteht aber nicht nur beim Zuschauer, wenn die Schwimmer bei Wassertemperaturen unter 5 Grad in See stechen. Freiwasserschwimmen im Winter. Was bei den einen zu Schnappatmung und Kälteschock führt, ist für andere wohliges Vergnügen. Der Schmidt Max hat die frostige Szene im oberbayerischen Burghausen getroffen. Dort bietet Weltmeister Christof Wandratsch im Wöhrweiher unterhalb der weltlängsten Burganlage dreitägige Camps an.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • freizeit Vergrößern
    freizeit
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Freizeit und Hobby
freizeit

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
BR
So., 06.01.
18:45 - 19:15


Was kann man in Bayern unternehmen? In dem seit 1991 ausgestrahlten Magazin werden dem Zuschauer sehenswerte Orte und lohnende Freizeitaktivitäten vorgestellt.

Thema:

Schmidt Max geht Winter-Schwimmen



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Auf schmaler Spur

Auf schmaler Spur - Harzer Schmalspurbahnen - Wintermärchen mit Happy End?

Report | 25.12.2018 | 15:15 - 15:45 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
SWR Von Lötlampen, Spucktüten und Zollstöcken - Schräge Sammler im Südwesten

Von Lötlampen, Spucktüten und Zollstöcken - Schräge Sammler im Südwesten

Report | 28.12.2018 | 10:00 - 11:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Blick auf Frankfurt bei Nacht.

Hessen by night - Wenn es dunkel wird in Hessen ...

Report | 29.12.2018 | 18:45 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr