früher oder später

  • Müde sieht Ernst der nächsten Beerdigung entgegen: Kundschaft ist gut, macht aber viel Arbeit. Vergrößern
    Müde sieht Ernst der nächsten Beerdigung entgegen: Kundschaft ist gut, macht aber viel Arbeit.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Wieder ist jemand gestorben: Hubert Reimer dirigiert seinen Chor von Beerdigung zu Beerdigung. Vergrößern
    Wieder ist jemand gestorben: Hubert Reimer dirigiert seinen Chor von Beerdigung zu Beerdigung.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Doku-Reihe
früher oder später

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Do., 29.11.
00:15 - 00:45
Folge 4, die hoffnung stirbt zuletzt


Im Herbst gibt es endlich auch wieder Kundschaft für das Bestatterehepaar - ein hohes Gemeindemitglied ist verstorben und Ernst dirigiert feierlich die vielen Uniformierten um das Grab. Roswitha beobachtet abends vom Friedhof aus den Sankt-Martins-Zug des Kindergartens und sehnt sich nach ihren Kindern und Enkelkindern. Die Kommune wiederum erhält Besuch vom Leiter des Kirchenchors. Er sucht verzweifelt nach Nachwuchs und versucht, die jungen Leute aus der Kommune als Verstärkung anzuwerben. Doch das ist nicht von jedem im Chor gewünscht ... Sandra spricht in einer größeren Runde das Thema "Gewalt unter den Kindern" an. Als sie auf taube Ohren stößt, platzt ihr der Kragen und all die aufgestaute Wut über Väter, die sich nicht um ihre Kinder kümmern, kommt auf den Tisch. Tobias schmuggelt sich in die Dorfdisco, doch auch hierhin verfolgen ihn dunkle Bilder ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Abenteuer Museum

Abenteuer Museum - Colmar

Report | 25.11.2018 | 10:00 - 10:45 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Patrizia (33) leidet unter einer schweren Krankheit. Dennoch verliert sie ihren Lebensmut nicht..

Hier und jetzt

Report | 27.11.2018 | 22:15 - 23:20 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Der Bestatter Ernst Schöfl am Friedhof. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de

früher oder später - aus fleisch und blut

Report | 28.11.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr