hundkatzemaus

  • hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn mit Eichhhörnchen Vergrößern
    hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn mit Eichhhörnchen
    Fotoquelle: MG RTL D/Guido Lange
  • Diana Eichhorn mit 14 Wochen alten Maine-Coons. Vergrößern
    Diana Eichhorn mit 14 Wochen alten Maine-Coons.
    Fotoquelle: MG RTL D/Tobias Brodhun/DOCMA TV
  • hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn Vergrößern
    hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Lange
  • hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn mit Hunden Vergrößern
    hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn mit Hunden
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Lange
Natur+Reisen, Tiere
hundkatzemaus

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
RTLplus
So., 27.05.
19:05 - 20:15


Quallen: Schon lange vor den Dinosauriern, genauer gesagt, vor 600 Millionen Jahren, schwebten sie schon durch unsere Weltmeere: Quallen. Sie haben kein Herz, kein Blut, kein Gehirn und bestehen zu mehr als 98 Prozent aus Wasser. Das Erfolgsrezept dieser Evolutionsgewinner ist vor allem ihre hohe Anpassungsfähigkeit: Ob im Polarmeer oder in den Tropen, ob in der Tiefsee oder im Süßwasser - sie kommen in allen Gewässern zurecht. Lange Hungerperioden überstehen sie, indem sie ihr Körpergewicht um 99 Prozent reduzieren und in der Not sogar die eigenen Geschlechtsorgane fressen. Seit einigen Jahren beginnt sich auch die Forschung für Quallen zu interessieren. So gelang einem Wissenschaftler der Uni Darmstadt der Nachweis, dass Quallen praktisch 'unsterblich' sind, das heißt, aus einzelnen Zellen der Qualle lassen sich unter optimalen Bedingungen neue Quallen züchten. Diese Erkenntnis könnte möglicherweise bei der Entwicklung menschlicher Stammzellen behilflich sein. Und: Maine-Coon - ein Kätzchen zieht ein: Tierkinder sind eigentlich immer niedlich. Und mal ehrlich, wer kann schon Tierbabys widerstehen? Ein Katzenkind bei sich aufzunehmen bedeutet aber auch, für rund 20 Jahre die Verantwortung für dieses Tier zu übernehmen, denn so alt können Katzen werden. Ein Haustier bei sich aufzunehmen ist eine wirklich weittragende Entscheidung, die wohl überlegt sein muss. Und selbst wenn die Entscheidung für einen neuen Mitbewohner gefallen ist, dann gibt es immer noch einiges zu beachten. hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn begleitet die kleine Maine-Coon 'Juno' in ihr neues Zuhause und zeigt, was dabei alles beachtet werden muss.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn mit Eichhhörnchen

hundkatzemaus

Natur+Reisen | 27.05.2018 | 18:05 - 19:05 Uhr
3.71/5031
Lesermeinung
WDR Tiere suchen ein Zuhause

Tiere suchen ein Zuhause

Natur+Reisen | 27.05.2018 | 18:15 - 19:10 Uhr
3.36/5025
Lesermeinung
arte 360° - Geo Reportage

360° Geo Reportage - Die fliegenden Wildesel von Kasachstan

Natur+Reisen | 27.05.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
3.21/50154
Lesermeinung
News
Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr