jetzt red i

  • Die Moderatoren Vera Cornette und Tilmann Schöberl. Vergrößern
    Die Moderatoren Vera Cornette und Tilmann Schöberl.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Moderatoren Vera Cornette und Tilmann Schöberl. Vergrößern
    Die Moderatoren Vera Cornette und Tilmann Schöberl.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Jetzt red i Vergrößern
    Jetzt red i
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Talk, Diskussion
jetzt red i

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Mi., 23.05.
20:15 - 21:00
Wir sind dann mal weg - Wer stoppt die Abwanderung aus Bayerns Grenzregionen?


Hier hat der Bürger das Wort: Seit dem Jahr 1971 fährt das Team des Bayerischen Rundfunks in einen ausgewählten Ort, um mit den Bürgern in einem Gasthaus Probleme und Missstände zur Sprache zu bringen. Politiker nehmen ebenso Stellung.
"Wir werden uns mehr auf strukturschwache Räume konzentrieren. Dazu werden wir einen Investitionsfond von 50 Millionen Euro auflegen," kündigte Ministerpräsident Markus Söder in seiner ersten Regierungserklärung an. Das hört man besonders in Nordostbayern gerne, denn während die Ballungsräume wachsen, schrumpft dort die Einwohnerzahl stetig.
Vor allem junge, gut ausgebildete Menschen gehen weg. Sie zieht es in den reicheren Süden, wo es mehr lukrative Jobs gibt und auch attraktive Kultur- und Freizeitangebote. Ihre Heimat indes leidet unter der Abwanderung: Häuser und Geschäfte stehen leer, Fachkräfte fehlen und die Bevölkerung wird immer älter.
Die Politik versucht mit Investitionsfonds und Behördenverlagerung gegenzusteuern Doch trotz erster Erfolge wird der Bevölkerungsschwund wohl auch in den nächsten Jahren anhalten. Für den Landkreis Kronach rechnet das Landesamt für Statistik bis 2035 mit einem Bevölkerungsrückgang von rund 13 Prozent.
Wie können die ländlichen Regionen - gerade für jüngere Menschen - attraktiver werden? Kann die Staatsregierung ihr Versprechen halten und "gleichwertige Lebensverhältnisse" in Bayern schaffen? Was können die Bürger tun, um ihre Heimat lebenswerter zu machen?
Darüber diskutieren Bürgerinnen und Bürger mit Heimatminister Albert Füracker und dem Landesvorsitzenden der Freien Wähler Hubert Aiwanger


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo: Markus Lanz

Markus Lanz

Talk | 19.06.2018 | 22:30 - 23:45 Uhr
2.87/5079
Lesermeinung
arte Gesprächsrunde

Gesprächsrunde

Talk | 19.06.2018 | 22:45 - 22:55 Uhr
4/503
Lesermeinung
3sat Sternstunde Philosophie

Mann oder Frau - eine Frage des Gefühls?

Talk | 24.06.2018 | 09:05 - 10:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Matthias Staudacher (Florian Stetter) und Altbürgermeister Alois Thanner (Wolfgang Hübsch, rechts) haben Meinungsverschiedenheiten wegen des geplanten Hotelprojekts.

"Die Frau aus dem Moor", der Montagsfilm im ZDF, liefert eine packende Story auf zwei Zeitebenen und…  Mehr

Jordan Turner (Halle Berry) erreicht der Notruf einer jungen Frau, die entführt wurde.

In "The Call" gibt Halle Berry als Telefonistin in einer Notrufzentrale einem entführten Teenager te…  Mehr

Der Berliner Filmemacher Jakob Preuss (rechts) trifft in einem marokkanischen Flüchtlingscamp auf den Kameruner Paul. Von nun an kommen die beiden nicht mehr voneinander los.

Der grandiose Dokumentarfilm "Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung" ist Auftakt ein…  Mehr

Bestechung und falsche Abrechnungen - für einige Ärzte eine zusätzliche Einnahmequelle. Experten und Ermittler sind sich sicher: Der jährliche Schaden liegt in ganz Deutschland im zweistelligen Milliardenbereich.

Im deutschen Gesundheitswesen werden pro Jahr rund 350 Milliarden Euro umgesetzt. Die staatlichen Ko…  Mehr

Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr