k.o. getropft

  • Zitat Lulu nach der Tat: "Alles lag in Scherben, wir haben oft gestritten und das Einzige, was uns zusammengehalten hat, war unsere Liebe." Vergrößern
    Zitat Lulu nach der Tat: "Alles lag in Scherben, wir haben oft gestritten und das Einzige, was uns zusammengehalten hat, war unsere Liebe."
    Fotoquelle: ZDF/Vita Spieß
  • Felina ist an den Tatort zurückgekehrt. Lange hatte sie Angst, nach draußen zu gehen, aber sie hat sich dazu gezwungen. Sie möchte sich ihren Ängsten stellen. Vergrößern
    Felina ist an den Tatort zurückgekehrt. Lange hatte sie Angst, nach draußen zu gehen, aber sie hat sich dazu gezwungen. Sie möchte sich ihren Ängsten stellen.
    Fotoquelle: ZDF/Vita Spieß
  • Sie werden Opfern unbemerkt und heimlich in ihr Getränk gemischt: die gefürchteten und gefährlichen K.-o-Tropfen. Vergrößern
    Sie werden Opfern unbemerkt und heimlich in ihr Getränk gemischt: die gefürchteten und gefährlichen K.-o-Tropfen.
    Fotoquelle: ZDF/Tim Förderer
  • Sie werden Opfern unbemerkt und heimlich in ihre Getränke gemischt: die gefürchteten K.-o.-Tropfen. Vergrößern
    Sie werden Opfern unbemerkt und heimlich in ihre Getränke gemischt: die gefürchteten K.-o.-Tropfen.
    Fotoquelle: ZDF/Tim Förderer
  • Nach der Tat hat Nina erstmal alles verdrängt. Es war ein langer Prozess, bis sie sich in ihrem Körper wieder einigermaßen wohlfühlen konnte. Yoga hilft ihr dabei. Vergrößern
    Nach der Tat hat Nina erstmal alles verdrängt. Es war ein langer Prozess, bis sie sich in ihrem Körper wieder einigermaßen wohlfühlen konnte. Yoga hilft ihr dabei.
    Fotoquelle: ZDF/Vita Spieß
Report, Dokumentation
k.o. getropft

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
3sat
Mo., 28.05.
23:50 - 00:20
Leben nach dem Filmriss


"Ein Junge hat einen Drink ausgegeben Wir haben getanzt, und dann wird es dunkel mit meinen Erinnerungen. Wie eine Art Filmriss." Am Morgen wacht Nina nackt im Park auf. Was ist passiert? Sie liegt in einem Gebüsch mit dem schrecklichen Gefühl, vergewaltigt worden zu sein. Am nächsten Tag geht sie zur Polizei und wird rechtsmedizinisch untersucht. Um K.-o.-Tropfen nachweisen zu können, ist schon zu viel Zeit vergangen. Als schließlich die Laborergebnisse vorliegen, fällt Nina in ein noch tieferes Loch. DNA-Spuren beweisen, dass sich mindestens zwei Männer in der Tatnacht sexuell an der jungen Frau vergangen haben. Auch die 24-jährige Lulu aus Kiel wurde vor einem Jahr von zwei Männern vergewaltigt. Es waren Bekannte, die das Mädchen besuchte, um einfach nur einen netten Abend zu verbringen. Die jungen Männer servieren ihr einen Cocktail, und bald darauf erlebt Lulu den Albtraum ihres Lebens. "Ich war plötzlich wie gelähmt." Die Männer haben ihr Opfer betäubt, um sich auf schrecklichste Weise an ihm zu vergehen und dies auch noch zu filmen. Am nächsten Morgen kann sich Lulu wieder bewegen. Es gelingt ihr, aus der Wohnung ihrer Peiniger zu flüchten und mit Hilfe ihres Freundes die Polizei zu alarmieren. Lulu wird im Krankenhaus versorgt, die Täter kommen in Untersuchungshaft. Der junge Mann, der Felinas Hilflosigkeit ausnutzt und Sex mit ihr hat, wird dagegen nie für seine Tat belangt. Die heute 21-Jährige feiert vor dreieinhalb Jahren mit Freunden in Schwerte auf einem Abiball, als ihr plötzlich schlecht wird. Sie geht nach draußen, weiß noch, dass ihr Körper ihr nicht mehr gehorcht und sie sich auf der Wiese heftig übergeben muss. Ein junger Mann ist bei ihr. Er war früher mal auf ihrer Schule, sie kennt ihn vom Sehen. Doch statt Hilfe zu rufen, nimmt er das völlig weggetretene Mädchen mit nach Hause. Laut seiner späteren Aussage will sie trotz großer Übelkeit Lust gehabt haben, mit ihm zu schlafen. Von all dem weiß die damals 17-Jährige nichts mehr. Felinas Erinnerungen setzen erst wieder ein, als sie am nächsten Morgen nackt in einem fremden Bett aufwacht. "Ich wusste, dass etwas Schreckliches passiert ist, aber wollte das erstmal nicht an mich ranlassen." Zu der Zeit läuft bereits seit Stunden die fieberhafte Suche nach dem jungen Mädchen, das in der Nacht nicht nach Hause gekommen ist. Felinas Eltern und Freunde befürchten das Schlimmste, vor allem, als das Handy des Mädchens auf der Wiese gefunden wird. Der junge Mann, der sich um die Schülerin "gekümmert" haben will, erfährt über einen Facebook-Aufruf von dem Aufruhr und gibt Felina ein Telefon, um ihre Familie anzurufen. Felina lässt sich von ihrer Mutter ins Krankenhaus fahren und umfassend untersuchen. "Eigentlich hat jeder gedacht, sie hätte zu viel getrunken, würde das mit den K.-o.-Tropfen nur als Ausrede benutzen", resümiert eine Freundin. Erst als die Untersuchungsergebnisse beweisen, dass sie mit einem Medikamentencocktail betäubt wurde, geht es ihr etwas besser. Dennoch reichen diese Tatsachen nicht aus, um dem jungen Mann einen Prozess zu machen. Für alle drei Frauen geht der Kampf nach der Tat weiter. Sie leiden unter Ängsten, Panikattacken, Albträumen, Schuldgefühlen, Ekel und Selbsthass. Doch die Frauen geben nicht auf. Und sie haben Unterstützung aus ihrem nächsten Umfeld - Familie, Freunde, Partner, aber auch Therapeuten und Anwälte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Eine Honigbiene im Raps.

45 Min - Unser Honig - Geliebt und gefährdet

Report | 28.05.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
3.37/5027
Lesermeinung
WDR Güldane überlebte als dreijähriges Kind den Brandanschlag. Sie wohnt auch heute in Solingen.

Der Brandanschlag: Was macht Solingen?

Report | 28.05.2018 | 22:10 - 22:40 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II "EXKLUSIV - DIE REPORTAGE" begleitet die drei Paare bei ihrer aufregenden Entdeckungstour durch das achtstöckige Erotik-Hochhaus.

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE - Der Große Bordell-Check: Kölns Freudenhaus XXL

Report | 29.05.2018 | 00:20 - 01:10 Uhr
3.14/5029
Lesermeinung
News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr