kinokino

Kino Kino Vergrößern
Kino Kino
Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Kinomagazin
kinokino

Infos
Weitere Informationen auf unserer kinokino-Homepage, regelmäßig in der BR24-App br24.de und immer webfirst in der BR Mediathek und 3sat Mediathek
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Mi., 19.09.
23:45 - 00:00


Licht aus, Spot an! Welche spannenden Filme in nächster Zeit in den deutschen Kinos anlaufen oder auf DVD erscheinen, gibt es hier zu sehen. Interviews mit Schauspielern oder Regissueren runden das Angebot ab.

Thema:

"Wackersdorf" - Ein Dorf in der Oberpfalz gegen den Staat Bayern und die Atomkraft

Der Spielfilm zu den Protesten in den 80er Jahren gegen die WAA in Wackersdorf basiert auf realen Ereignissen. Das Polit-Drama fokussiert sich auf den Widerstand, die Polizeigewalt und den Landrat Hans Schuierer, der sich gegen den Staat Bayern zur Wehr setzt. "kinokino" sprach mit dem Regisseur Oliver Haffner sowie dem Cast um Johannes Zeiler.

"Babylon Berlin" - Die goldenen 20er jetzt auch im Kino

Die teuerste deutsche Serie aller Zeiten kommt für ein Wochenende auf die große Leinwand. Regisseur Tom Tykwer spricht mit "kinokino" über das besondere Event. Auch die Hauptdarsteller Liv Lisa Fries und Volker Bruch berichten von den aufwendigen Dreharbeiten. Eine dritte Staffel der Serie ist bereits geplant.

"Utøya" - Die Opfer des Anschlags

Utøya erzählt die Tragödie des brutalen Massenmords an 69 Jugendlichen vor sieben Jahren auf der norwegischen Insel durch den rechtsradikalen Attentäter Anders Behring Breivik. Regisseur Erik Poppe wählt die Perspektive eines Opfers; der Film ist in Echtzeit und in einer Einstellung gedreht. Ein erschütterndes Stück Film.
Demnächst erscheint auch auf Netflix ein Film, der gerade in Venedig im Wettbewerb lief. "22.Juli" von Paul Greengrass rekonstruiert die Ereignisse des Attentats bis zum Prozess und verleiht den Opfern eine Stimme.

"Wir sind Champions" - Basketball mal anders

Javier Fesser ist in Spanien ein etablierter Regisseur und bereits mit dem Goya ausgezeichnet worden. "kinokino" spricht mit ihm über seinen neuesten Film "Wir sind Champions" und das Spielfeld namens "Leben". In der Komödie verursacht der Hitzkopf Marco betrunken einen Autounfall. Seine Strafe: Er soll eine Basketball-Mannschaft mit geistig Behinderten trainieren.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Watch Me - das Kinomagazin

Watch Me - das Kinomagazin

Report | 20.09.2018 | 03:10 - 03:20 Uhr
3/503
Lesermeinung
MDR Logo

MDR Kultur - Filmmagazin

Report | 22.09.2018 | 00:15 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Logo "kinokino"

kinokino

Report | 25.09.2018 | 21:45 - 22:00 Uhr
3.33/509
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr