kinokino

Report, Kinomagazin
kinokino

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Do., 08.11.
00:05 - 00:20


Licht aus, Spot an! Welche spannenden Filme in nächster Zeit in den deutschen Kinos anlaufen oder auf DVD erscheinen, gibt es hier zu sehen. Interviews mit Schauspielern oder Regissueren runden das Angebot ab.

Thema:

"Aufbruch zum Mond" - die Mondlandung als spürbares Weltraumabenteuer

Damien Chazelle, der Regisseur von "Lalaland", erzählt in "Aufbruch zum Mond" von der aufregenden Laufbahn des bescheidenen Astronauten Neil Armstrong zum weltweit gefeierten Helden. Chazelle findet klaustrophobische Bilder für die abenteuerliche Reise zum Erdtrabanten und macht das Ereignis für den Kinozuschauer physisch spürbar.
Ein Interview mit Hauptdarsteller Ryan Gosling und Regisseur Damien Chazelle über die Bedeutung der Mondlandung aus heutiger Sicht.

Female Pleasure - die selbstbestimmte Lust der Frauen

Der Dokumentarfilm "Female Pleasure" porträtiert fünf Frauen, die fünf verschiedenen Weltreligionen angehören. Alle berichten über ihren langen Weg zur befreiten Sexualität. Obwohl die Biografien nicht unterschiedlicher sein könnten, teilen alle Protagonistinnen ähnliche Erfahrungen. Ein eindringliches Dokument über Unterdrückung und Befreiung des "schwachen" Geschlechts.
In "kinokino" bestärkt Regisseurin Barbara Miller weibliche Sexualität in Zeiten von MeToo.

"In My Room" - was tun, wenn Mann alleine auf der Welt ist?

Das Endzeitdrama "In My Room" erzählt vom Verschwinden der Menschheit. Nur ein Mann und die Tiere haben die plötzliche Katastrophe überlebt. Ulrich Köhler, Regisseur der Berliner Schule, schafft in seinem Genrefilm eine politische Parabel auf unsere Welt.
Ulrich Köhler in "kinokino" über Einsamkeit und die Kraft des Genrekinos.

"Leto" - die Kraft des Rock'n'Roll

Eine russische Rockband in den 80er-Jahren. Die Freiheit der Musik, die Unterdrückung und die Kraft der Liebe erzählt anhand der Biografie des Punkers Wiktor Zoi.
Regisseur Kirill Serebrennikow konnte seinen Film "Leto" nur noch im Hausarrest fertigstellen. Die russischen Behörden werfen ihm Veruntreuung vor. Zur Premiere seines Filmes durfte er nicht nach Cannes reisen. Jetzt wird ihm der Prozess gemacht.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Kino Kino - Logo

kinokino

Report | 11.12.2018 | 21:45 - 22:00 Uhr
3.33/509
Lesermeinung
ZDF Logo "Gätjens großes Kino".

Gätjens großes Kino

Report | 14.12.2018 | 00:45 - 01:05 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Logo

MDR Kultur - Filmmagazin

Report | 15.12.2018 | 00:00 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr

"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr