kinokino

Kino Kino Vergrößern
Kino Kino
Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Kinomagazin
kinokino

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Do., 15.11.
00:15 - 00:30


Licht aus, Spot an! Welche spannenden Filme in nächster Zeit in den deutschen Kinos anlaufen oder auf DVD erscheinen, gibt es hier zu sehen. Interviews mit Schauspielern oder Regissueren runden das Angebot ab.

Thema:

Der Ensembleheld - auf der Couch mit August Zirner

Er spielt Theater, ist Musiker und verkörperte schon über 150 Film- und Fernsehrollen. August Zirner ist als Schauspieler bestens beschäftigt.
Im Großstadtdrama "Was uns nicht umbringt" gibt er nun einen Therapeuten, der sich in seine Patientin verliebt.
Für Zirner ein Auftritt als Hauptdarsteller, obwohl er Allüren frei auch kein Problem damit hat, oft für Nebenrollen in der zweiten Reihe engagiert zu werden, wie er zu Hause bei sich in Prien am Chiemsee erzählt.

Fans, Macher und deutsche Produktionen - das Seriencamp 2018

Wer schaut mittlerweile keine Serien? Wer "bingt" nicht gerne? Das Serienfieber grassiert längst auch hierzulande - und sorgt dafür, dass international taugliche Serienware verstärkt auch in Deutschland produziert wird. Wie der Neuauflage von "Das Boot" mit vorerst acht Folgen.
Einen guten Überblick über die neuesten Produktionen liefert das "Seriencamp" in München, wo in diesem Jahr über 30 Serien aus aller Welt gezeigt werden. Das "kinokino"-Team hat sich bei Fans und Machern umgesehen.

Italienischer Staatsmann aufs Korn genommen - Loro

Für seine Eskapaden ist Italiens ehemaliger und langjähriger Ministerpräsident Silvio Berlusconi bekannt. Abseits der Regierungsgeschäfte machte er vor allem als Lebemann und Schürzenjäger von sich reden. Genügend Stoff, aus dem Regisseur und Autor Paolo Sorrentino eine Satire strickte, die vom alternden Berlusconi und seinem Drang zurück an die Macht erzählt.
In "kinokino" wird "Loro" vorgestellt und der Vergleich zwischen Film und Realität gezogen.

Die Neuinterpretation des Horror-Klassikers "Suspiria"

Shortcuts/Kurz-Kritiken zu den Filmen "Fantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" und "Juliet, Naked"



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Watch Me - das Kinomagazin

Watch Me - das Kinomagazin

Report | 17.11.2018 | 02:50 - 03:00 Uhr
3/503
Lesermeinung
3sat Logo "kinokino"

kinokino

Report | 20.11.2018 | 21:45 - 22:00 Uhr
3.33/509
Lesermeinung
ZDF Logo "Gätjens großes Kino".

Gätjens großes Kino

Report | 23.11.2018 | 00:45 - 01:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr