kinokino
Kultur, Film + Theater • 10.06.2021 • 00:40 - 00:55
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
kinokino
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Kultur, Film + Theater

kinokino

Musikfilme – Singen wie die Originale Ob Aretha Franklin oder Billie Holiday, Judy Garland oder Freddy Mercury – das Leben der Musiklegenden taugt fürs Kino. Nur müssen die Schauspielerinnen und Schauspieler die Originalstimmen imitieren und nachsingen. "kinokino" schaut auf aktuelle Produktionen wie "Genius: Aretha" und "The United States vs. Billie Holiday" und fragt, warum Musikerbiographien gerade eine Renaissance erleben? Wie gut funktionieren die neuen Stimmen? Rücken die Sängerinnen und Sänger von einst durch die Dokus und Spielfilme jetzt wieder mehr ins Bewusstsein der Spotify-Gemeinde? "kinokino" trifft die Musikkritikerin- und Sängerin Laura Wachter. 40 Jahre abenteuerliche Schatzsuche – Indiana Jones Steven Spielberg setzte 1981 mit dem Film "Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes", zu dem unter anderen George Lucas das Drehbuch schrieb, neue Maßstäbe im Genre Abenteuerfilm. Mit Phantasie, raffinierten Stunts und einem sensationellen Produktionsdesign startete der Archäologe Indiana "Indy" Jones – unverwechselbar in dieser Rolle der grübelnd grinsende Harrison Ford – seine atemberaubende Schatzsuche. Die ersten drei Teile spielen in den 30er Jahren und wurden zu absoluten Kultfilmen. Nun erscheinen alle vier Filme neu restauriert in 4K als Sammelbox. "kinokino" erinnert mit "Behind The Scene" Ausschnitten und Interviews mit Steven Spielberg und Harrison Ford an den Abenteuerklassiker. "Kids run" – Ein Vater kämpft um seine Kinder Das Filmdrama "Kids run" von Barbara Ott überraschte bei den Internationalen Berliner Filmfestspielen 2020. Es erzählt die Geschichte eines jungen Mannes aus prekären Verhältnissen. Jannis Niewöhner überzeugt hier als Amateurboxer, der versucht ein guter Vater zu sein und die Familie wieder zusammenbringen möchte. Das Spielfilmdebüt beeindruckt durch seine fein gezeichneten ambivalenten Figuren, die in schwierigen sozialen Verhältnissen nach Geborgenheit suchen. "kinokino" traf Jannis Niewöhner zum Interview über versagende Väter und liebende Kinder. Außerdem wirft "kinokino" einen Blick auf "Der Mauretanier" und "May, die dritte Frau", zwei Filme, die man aktuell im Kino sehen kann. In den kinokino-Shortcuts online Kurzkritiken zu folgenden Neuerscheinungen im Kino-, Streaming- und Heimkino-Bereich: - "Indiana Jones" - "Kids Run" - "Der Mauretanier" - "May, die dritte Frau" - "Genius: Aretha"
top stars
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung
Andrew Lincoln: Dank "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Andrew Lincoln
Lesermeinung
Vom Model zur Schauspielerin: Laurie Holden
Laurie Holden
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Helloween haben ein neues Album aufgenommen. Mit dabei auch Sänger Michael Kiske (ganz rechts im Bild).
HALLO!

Michael Kiske

Die Hamburger Heavy-Metal-Legende Helloween veröffentlicht in diesen Tagen ihr neues, selbstbetiteltes Album. Das Besondere daran: Die beiden Ur-Mitglieder Michael Kiske und Kai Hansen sind wieder mit an Bord – zusätzlich zu den anderen fünf Musikern.
Die Allgäuer Landschaft bietet wunderschöne Aussichten und viele Wandermöglichkeiten.
Reise

Faszinierendes Allgäu

Das Allgäu gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Es ist einerseits eine zusammenhängende, aber andererseits höchst unterschiedliche Landschaft, die Teile der Voralpen und den südöstlichen Teil Schwabens enthält. Der größte Teil des Allgäus liegt in Bayern.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Arteriosklerose: Warum die Beine dann schmerzen

Umgangssprachlich wird die Erkrankung wegen der regelmäßigen unfreiwilligen Pausen auch "Schaufenstererkrankung" genannt. Sie heißt so, weil die Betroffenen beim Einkaufen oft vor Schaufenstern stehen bleiben, bis die Schmerzen in den Beinen nachlassen.
Löwenzahn ist nicht nur Unkraut, sondern auch eine nützliche Heilpflanze.
Gesundheit

Mehr als bloß ein Unkraut

Bei Kindern ist der Löwenzahn nicht nur wegen des gleichnamigen Fernsehklassikers beliebt, trotzdem gibt es Pflanzen, die einen weitaus besseren Ruf besitzen. Kuhblume, Pusteblume, "Pissnelke", Unkraut: Die gelben Blumen am Wegesrand gelten gemeinhin als überflüssig.
Gewinnspiele

Sehnsuchtsort für Entdecker

Im Südosten Deutschlands größter Insel Rügen versteckt sich ein kleiner, aber feiner Ort der Ruhe – eine eigene, kleine Welt sozusagen. Auf der Halbinsel Mönchgut, mit weitem Blick über die Ostsee bis zum Horizont und umgeben von einem Naturpark mit altem Baumbestand, liegt das Travel Charme Hotel Nordperd & Villen.
Gewinnspiele

Mit prisma ins Bitburger Land

Gewinnen Sie Aktiv-Urlaub und Zeit zu zweit in der schönen Eifel in der Ferienregion Bitburger Land.