kinokino extra: Hofer Filmtage 2019

kinokino extra: Hofer Filmtage 2019 Vergrößern
Fotoquelle: © 3sat
Kultur, Film + Theater
kinokino extra: Hofer Filmtage 2019

Infos
Originaltitel
kinokino extra
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
3sat
So., 27.10.
18:00 - 18:30


Vom 22. bis 27. Oktober 2019 finden in Oberfranken die 53. Internationalen Hofer Filmtage statt. "kinokino" sucht aus den rund 140 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen die Highlights heraus. Filmemacher wie Maren Ade, Tom Tykwer, Caroline Link, Wim Wenders, Jim Jarmusch sowie Werner Herzog haben hier schon ihre Premieren gefeiert. Auch 2019 gibt es wieder ein vielfältiges Programm aus deutschen und internationalen Filmen. "kinokino" stellt Entdeckungen, Preisträger und Trends vor, begleitet Newcomer und etablierte Stars. "kinokino" trifft unter anderem Max Riemelt, der sich in "Kopfplatzen" an eine Rolle voller Abgründe gewagt hat: Einen Architekten, der sich für seine pädophilen Neigungen quält und hasst. Er beginnt eine Beziehung mit der neuen Nachbarin, doch die hat einen achtjährigen Sohn. Tobias Moretti erzählt in "kinokino", was ihn dazu bewogen hat, in "Baumbacher Syndrome" - dem Eröffnungsfilm der Hofer Filmtage - mitzuspielen. Moretti schlüpft in die Figur eines eitlen, arroganten Talkshow-Hosts, der eines Tages mit einer monströs tiefen Stimme aufwacht, daraufhin vor der Öffentlichkeit flieht und sich seinen eigenen Dämonen stellen muss. Und wir tauchen mit dem Team von "Im Niemandsland" in ein Stück deutscher Geschichte ein: den Streit um in der DDR-Zeit enteignete Häuser. Außerdem diskutieren junge Filmemacher in "kinokino" über den Kampf, mit ihren Filmen überhaupt noch ins Kino zu kommen und wir begleiten die Truppe rund um "Roland Rebers Todesrevue" bei ihrem ungewöhnlichen Guerilla-Marketing in Hof.

Thema:

Heute: Hofer Filmtage 2019



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Watch Me - das Kinomagazin

Watch Me - das Kinomagazin

Kultur | 26.10.2019 | 03:15 - 03:25 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLZWEI Game of Thrones - The Last Watch

Game Of Thrones - The Last Watch (AT)

Kultur | 26.10.2019 | 22:00 - 00:20 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
arte Ausschnitt aus "Der Gefängniswächter“", Animationsfilm von Héloïse Ferlay aus d. Jahr 2016: Der Gefängniswächter steht in der Lichtung der Frauen-Bäume Wache. Dort hat er seine große Liebe eingesperrt, weil er sie zu sehr liebt und mit niemandem teilen will.

Kurzschluss - Das Magazin - Schwerpunkt "Bettgeschichten"

Kultur | 27.10.2019 | 00:35 - 01:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die neue Jury von "The Taste".

Neue Jury, neue Sitzordnung, neue Talente: Die SAT.1-Show "The Taste" geht in ihre siebte Staffel. W…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Wer alle oder zumindest viele Spiele der Fußball-EM 2024 sehen will, muss in ein Streaming-Abo der Telekom investieren.

Das ist ein echter Medien-Coup: Die 51 Spiele der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland 2024 fi…  Mehr

Schauspieler Arnold Schwarzenegger hat in den USA eine außerordentliche Karriere hingelegt - und hält sie nach wie vor für das "großartigste Land der Welt".

Schauspieler Arnold Schwarzenegger, der ab dem 24. Oktober in "Terminator: Dark Fate" erneut in sein…  Mehr

Rezo wurde mit seinem Video "Die Zerstörung der CDU" bekannt.

Rezo will kein YouTuber sein – ihn störe der Begriff, so der 27-Jährige. Außerdem erläuterte er in e…  Mehr