kreuz und quer

  • Diarmaid MacCulloch auf der Alten Mainbrücke im fränkischen Würzburg. Im Hintergrund erhebt sich die Festung Marienberg über die Stadt. Vergrößern
    Diarmaid MacCulloch auf der Alten Mainbrücke im fränkischen Würzburg. Im Hintergrund erhebt sich die Festung Marienberg über die Stadt.
    Fotoquelle: ORF / BBC / Jane Mayes
  • Diarmaid MacCulloch vor Bamburgh Castle im englischen Northumberland. Vergrößern
    Diarmaid MacCulloch vor Bamburgh Castle im englischen Northumberland.
    Fotoquelle: ORF / BBC / Jane Mayes
  • Chor der St.-James-Kirche in Avebury. Vergrößern
    Chor der St.-James-Kirche in Avebury.
    Fotoquelle: ORF / BBC
  • Diarmaid MacCulloch in der Kathedrale von Durham im Nordosten Englands. Frauen durften diese Kathedrale nur bis zu einem bestimmten Punkt betreten. Die marmorne Markierung auf dem Boden ist bis heute erhalten. Vergrößern
    Diarmaid MacCulloch in der Kathedrale von Durham im Nordosten Englands. Frauen durften diese Kathedrale nur bis zu einem bestimmten Punkt betreten. Die marmorne Markierung auf dem Boden ist bis heute erhalten.
    Fotoquelle: ORF / BBC / Jane Mayes
  • Die Festung Marienberg im fränkischen Würzburg. Vergrößern
    Die Festung Marienberg im fränkischen Würzburg.
    Fotoquelle: ORF / BBC / Jane Mayes
  • Bamburgh Castle in Northumberland. Vergrößern
    Bamburgh Castle in Northumberland.
    Fotoquelle: ORF / BBC / Jane Mayes
  • Martin-Luther-Statue in Wittenberg. Vergrößern
    Martin-Luther-Statue in Wittenberg.
    Fotoquelle: ORF / BBC / Jane Mayes
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ORF
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ORF
Report, Kirche und Religion
kreuz und quer

Infos
Produktionsland
Österreich
ORF2
Di., 12.06.
22:35 - 23:25
Das Christentum und die Sexualität


Die sexuelle Revolution Die zweite Folge der dreiteiligen Serie widmet sich dem Thema der sexuellen Revolution, die bereits zum Beginn der Neuzeit die westliche Gesellschaft erschütterte. Die Kirche ergreift im 11. Jahrhundert zunehmend die Macht über jeden Aspekt der Lebensgestaltung. Die Ehe ist dabei ein zentrales Instrument. Doch zunehmend wird selbst der eheliche Geschlechtsverkehr als sündig gebrandmarkt. Martin Luther und die Reformation stellen dem schließlich eine ganz andere Botschaft gegenüber: Sex ist keine Sünde, Sex ist vielmehr und gerade in der Ehe erstrebenswert und positiv. Doch die radikale Antwort der Kirche lässt nicht lange auf sich warten. Die Gegenreformation sorgt dafür, dass gute Katholiken den Geschlechtsverkehr wieder brav als Sünde wahrnehmen. Und Europa verschwindet schließlich im katastrophalen Strudel der Hexenverfolgung.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Nach nur fünf Monaten Sedisvakanz wird der Speyrer Generalvikar Dr. Franz Jung zum 89. Bischof von Würzburg geweiht und damit Nachfolger von Bischof Friedhelm Hofmann, der 13 Jahre an der Spitze des Bistums stand. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Bischofsweihe in Würzburg

Report | 10.06.2018 | 14:00 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Religion und Tradition im Kathmandutal

Religion und Tradition im Kathmandutal

Report | 18.06.2018 | 13:15 - 13:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr