kulturMontag

Kultur, Magazin
kulturMontag

Infos
Produktionsland
Österreich
ORF2
Mo., 12.11.
22:40 - 23:25


Zwischen Berlin, Wien und Weimar - Künstler rufen die Republik Europa aus "Stell dir vor, Europa geht unter und keinen interessiert`s", 100 Jahre nach dem Ende des ersten Weltkriegs ist Europa in der Krise. Ob Brexit oder Katalonien, Verschuldung oder Flüchtlingsfragen, Rechtsruck oder Rassismus - für Robert Menasse, Ulrike Guérot und Milo Rau ist es Zeit zu handeln. Mit ihrem "European Balcony Project" plädieren sie für ein dezentrales, bürgernahes, soziales und demokratisches Europa. Das Manifest wird zeitgleich quer durch Europa proklamiert und basiert auf dem Konzept des Gemeinwohls, in dem der politische Gleichheitsgrundsatz für alle europäischen Bürger/innen jenseits der nationalen Herkunft gilt. Der Schriftsteller Robert Menasse ist live zu Gast im Studio.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Stadt Land Kunst

Stadt Land Kunst

Kultur | 20.11.2018 | 08:45 - 09:25 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
3sat Logo "Kulturzeit" (schwarz)

Kulturzeit

Kultur | 20.11.2018 | 09:05 - 09:45 Uhr
4.11/509
Lesermeinung
BR Logo

Capriccio

Kultur | 20.11.2018 | 22:00 - 22:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Zahra ist eines der "vergessenen Mädchen" im nigerianischen Maiduguri. Nach einem Selbstmordattentat einer entführten Frau schlägt ihnen dort Misstrauen entgegen.

Was erlebten die Mädchen während der schrecklichen Jahre bei der Terrorgruppe Boko Haram? Wie geht e…  Mehr

"Ich weiß gar nicht, wie man sich mit 50 fühlen müsste": Sophie von Kessel spricht offen über das Älterwerden.

Schauspielerin Sophie von Kessel, demnächst zu sehen in dem ZDF-Film "Du bist nicht allein", spricht…  Mehr

Yasemin und Christian leben als deutsch-türkisches Ehepaar zusammen.

Um das Verhältnis von Deutschen und Türken im Alltag scheint es aktuell nicht allzu gut bestellt. Da…  Mehr

Als ein Nacktbild ihrer 16-jährigen Tochter im Internet auftaucht, will Charlotte (Felicitas Woll) Gerechtigkeit.

Als das Handy ihrer Tochter gehackt wird, versucht Charlotte (Felicitas Woll) alles, um ihre Tochter…  Mehr

Viele Menschen glauben, unsere Gesellschaft wird immer brutaler. Doch stimmt das überhaupt? Harald Lesch geht der Frage nach.

Wird der Mensch wirklich immer brutaler? Der ZDF-Wissenschaftler Harald Lesch geht in einer neuen Fo…  Mehr