lesenswert

  • Robert Seethaler mit "Das Feld". Vergrößern
    Robert Seethaler mit "Das Feld".
    Fotoquelle: SWR
  • Denis Scheck im Gespräch mit Svenja Flaßpöhler über "Die potente Frau" - Für eine neue Weiblichkeit. Vergrößern
    Denis Scheck im Gespräch mit Svenja Flaßpöhler über "Die potente Frau" - Für eine neue Weiblichkeit.
    Fotoquelle: SWR
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: SWR
Kultur, Literatur
lesenswert

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
SWR
Do., 17.01.
23:15 - 23:45


In der literarischen Talkshow dreht sich alles um das Thema Lesen. Neben regen Diskussionen über Bücher werden auch Schriftsteller vorgestellt und von ihrer privaten Seite gezeigt.
Svenja Flaßpöhler: "Die potente Frau" - Für eine neue Weiblichkeit. Sie provoziert mit Texten: Die Philosophin Svenja Flaßpöhler ist eine der schärfsten Kritikerinnen der #MeToo-Bewegung. Sie hat eine Streitschrift "Für eine neue Weiblichkeit" mit dem Titel "Die potente Frau" herausgebracht, in der sie Frauen ermutigt, ihre Möglichkeiten aktiv zu nutzen und ihr weibliches Selbstbewusstsein einzusetzen, anstatt zwanghaft an ihrer Opferrolle festzuhalten und passiv zu bleiben. Diese Einschätzung führte Anfang des Jahres in einer Sendung von Maybrit Illner zum Eklat mit der Feministin Anne Wizorek.
Svenja Flaßpöhler studierte Philosophie, Germanistik und Sport und leitet seit 2013 gemeinsam mit Wolfram Eilenberger, Gert Scobel und Jürgen Wiebicke das Programm der "Phil.cologne". Sie war leitende Redakteurin für Literatur und Geisteswissenschaften beim Deutschlandfunk Kultur, Buchkritikerin in der 3sat-Sendung "Buchzeit" und ist seit Januar 2018 Chefredakteurin des "Philosophie Magazins".
Robert Seethaler: "Das Feld". Der vielfach ausgezeichnete österreichische Schriftsteller Robert Seethaler stellt seinen Roman "Das Feld" vor. Um Menschenleben geht es, jedes für sich betrachtet, jedes ganz anders und doch mit anderen verbunden. Und um die Frage: Was bleibt vom Leben - eine Geschichte oder die Erinnerung an einen Moment, an ein bestimmtes Gefühl?
Robert Seethaler, Jahrgang 1966, hat sich auch als Schauspieler und Drehbuchautor einen Namen gemacht: Dem Fernsehpublikum ist er als "Dr. Kneissler" in der Serie "Ein starkes Team" bekannt. Im Kinofilm "Ewige Jugend" spielte er die Rolle des Luca Moroder und für das Drehbuch zum Film "Die zweite Frau" erhielt er den Grimme-Preis. Zuletzt erschien 2014 sein Roman "Ein ganzes Leben".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Druckfrisch

Druckfrisch

Kultur | 27.01.2019 | 23:35 - 00:05 Uhr
4/505
Lesermeinung
arte John Steinbeck auf Erkundungstour in Amerika

Die große Literatour - John Steinbecks USA

Kultur | 30.01.2019 | 21:50 - 22:45 Uhr
3/503
Lesermeinung
SWR Denis Scheck im Palais Biron, Baden-Baden.

lesenswert

Kultur | 31.01.2019 | 23:15 - 23:45 Uhr
3.54/5013
Lesermeinung
News
Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr

Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr