logo! extra

  • "logo!"-Reporter Tim Schreder besucht eine winzige Schule in dem abgelegenen Ort Sardayal. Die Schule besuchen gerade einmal 60 Schüler - die einzelnen Klassen bestehen jeweils aus deutlich weniger als 10 Schülern. Vergrößern
    "logo!"-Reporter Tim Schreder besucht eine winzige Schule in dem abgelegenen Ort Sardayal. Die Schule besuchen gerade einmal 60 Schüler - die einzelnen Klassen bestehen jeweils aus deutlich weniger als 10 Schülern.
    Fotoquelle: ZDF/Hans-Thomas Hummel
  • "logo!"-Reporter Tim Schreder und Videojournalist Hans-Thomas Hummel sind im Vorfeld der Fußball-WM nach Russland gereist, um vor allem mit vielen Kindern zu sprechen. Ein Besuch des Kreml in Moskau gehört natürlich auch dazu. Vergrößern
    "logo!"-Reporter Tim Schreder und Videojournalist Hans-Thomas Hummel sind im Vorfeld der Fußball-WM nach Russland gereist, um vor allem mit vielen Kindern zu sprechen. Ein Besuch des Kreml in Moskau gehört natürlich auch dazu.
    Fotoquelle: ZDF/Elena Lvova
  • Tim Schreder besucht den 17-jährigen Blogger Mischa in Moskau. Er kritisiert die politische Elite rund um Wladimir Putin. Mischa hat schon häufiger Aktionen in der Stadt und im Netz organisiert. Dafür wurde er sogar festgenommen und flog von der Schule. Vergrößern
    Tim Schreder besucht den 17-jährigen Blogger Mischa in Moskau. Er kritisiert die politische Elite rund um Wladimir Putin. Mischa hat schon häufiger Aktionen in der Stadt und im Netz organisiert. Dafür wurde er sogar festgenommen und flog von der Schule.
    Fotoquelle: ZDF/Hans-Thomas Hummel
  • "logo!"-Reporter Tim Schreder an der Grenze zu China. Er hat den Ort Blagoweschtschensk im fernen Osten Russlands besucht, auch, um die Größe des Landes zu begreifen. Tim Schreder steht auf der russischen Seite - auf der anderen Seite des Flusses ist China zu sehen. Vergrößern
    "logo!"-Reporter Tim Schreder an der Grenze zu China. Er hat den Ort Blagoweschtschensk im fernen Osten Russlands besucht, auch, um die Größe des Landes zu begreifen. Tim Schreder steht auf der russischen Seite - auf der anderen Seite des Flusses ist China zu sehen.
    Fotoquelle: ZDF/Hans-Thomas Hummel
Kinder, Kindernachrichten
logo! extra

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2009
KiKa
Fr., 08.06.
19:25 - 19:50
Tim in Russland


Russland ist ein riesiges Land, das auch politisch sehr wichtig ist. Im Sommer wird dort die Fußball-Weltmeisterschaft stattfinden - höchste Zeit, das Land besser kennenzulernen. logo! hat euch aufgerufen, eure Fragen zu Russland zu schicken. Tim hat sie gesammelt und ist jetzt für euch nach Russland gereist, um über viele der Dinge zu berichten, nach denen ihr gefragt habt. Fast zwei Wochen besucht er das Land, spricht mit russischen Kindern und schaut sich den Alltag dort an.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Glaubt an den technischen Fortschritt und das Gute in der Welt: Internetmillionär Ehssan Dariani (li.)

Streetphilosophy - Empört Euch!

Kinder | 02.06.2018 | 23:45 - 00:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Ich kenne ein Tier

Ich kenne ein Tier

Kinder | 07.06.2018 | 07:20 - 08:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF .

logo! extra - Tim in Russland

Kinder | 10.06.2018 | 05:35 - 06:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr