made in Südwest

made in Südwest
Logo Vergrößern
made in Südwest Logo
Fotoquelle: SWR
Report, Dokumentation
made in Südwest

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
SWR
Mi., 12.09.
18:15 - 18:45
Waschen, cremen, pflegen - Naturkosmetik Annemarie Börlind aus dem Schwarzwald


Die Reportagereihe widmet sich den Menschen aus der Region. Vorgestellt werden Betriebe sowie Initiativen aus dem Sendegebiet und deren erfolgsversprechende oder bereits erfolgreiche Konzepte.
In Calw ist das Familienunternehmen Börlind angesiedelt, ein Naturkosmetikhersteller. Mit hohen Ansprüchen und Werten hinsichtlich Nachhaltigkeit und Unternehmensführung hat das Familienunternehmen, das 250 Mitarbeiter beschäftigt, Erfolg.
"Da kann ein Tränchen fließen, ohne dass das Make-up zerstört wird. Annemarie Börlind kann das leisten." Um dies zu beweisen, reist die Schwiegertochter der Firmengründerin, Daniela Lindner bis nach Hollywood. Börlind engagiert deutsche Schauspielerinnen als Markenbotschafterinnen. Heute ist die Naturkosmetik aus Calw im Schwarzwald in Parfümerien im In- und Ausland zu finden. Inzwischen führt die zweite und dritte Generation der Familie Lindner gemeinsam das Unternehmen. Annemarie Lindner gründete die Firma gemeinsam mit einem Arzneimittelhersteller namens Börner - daher der Name Börlind. Die Firma gewann in den letzten Jahren zahlreiche Preise im Bereich Innovation sowie Nachhaltigkeit und Unternehmensführung. Daniela Lindner repräsentiert heute die Firma nach außen als Ehefrau des Geschäftsführers, Mutter von vier Kindern und als Mitglied der Geschäftsleitung. Für den Film besucht sie in Esslingen am Neckar das Reformhaus, in dem sie als junge Frau im Geschäft des Großvaters arbeitete. Sie berichtet in Wien auf einem Frauenkongress von ihren sozioökologischen Projekten im Ausland und reist auch zu einer Preisverleihung nach Baden-Baden. Unternehmenswachstum solle nicht auf Kosten der Natur geschehen. Börlind will die Haut pflegen und will gepflegt mit den Menschen umgehen, so das Credo der Firma.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Gute Sicht, genug geschlafen - prima Tag. Der Kapitän der "Henneke Rambow", Ingo Drewes.

die nordstory - Fernfahrer zur See

Report | 18.10.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.41/5093
Lesermeinung
DMAX Ausgesetzt in der Wildnis

Ausgesetzt in der Wildnis - In der Wüste Arizonas(Arizona Sky Islands)

Report | 18.10.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
arte Das zwischen Chamonix und Genf gelegene Dorf Sixt-Fer-à-Cheval in den Savoyer Alpen liegt ganz in der Nähe der Cascade du Rouget, dem höchsten Wasserfall Europas.

Frankreichs mythische Orte - Sixt-Fer-à-Cheval

Report | 18.10.2018 | 15:25 - 15:50 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr