made in Südwest

made in Südwest
Logo Vergrößern
made in Südwest Logo
Fotoquelle: SWR
Report, Dokumentation
made in Südwest

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
SWR
Mi., 31.10.
18:15 - 18:45
Die Zukunftsmacher - Auf der Jagd nach Start-ups für Heilbronn


Die Reportagereihe widmet sich den Menschen aus der Region. Vorgestellt werden Betriebe sowie Initiativen aus dem Sendegebiet und deren erfolgsversprechende oder bereits erfolgreiche Konzepte.
Die Kupfermanufaktur Weyersberg stellt edle Töpfe und Pfannen aus Kupfer her. Marc Weyersberg ist der einzige Hersteller in Deutschland und hält sich seit Jahren erfolgreich auf dem Markt. Erfahrene Handwerker und Metalldrücker-Spezialisten stellen das Kupferkochgeschirr in Handarbeit her, vom Marmeladentopf bis zur Kuchenform. Das Material eignet sich wegen seiner guten Leitfähigkeit am besten für die diffizile Steuerung der Gartemperaturen. Das Material reagiert deutlich schneller als Edelstahl. Ob Schokolade oder Sauce - eine Antihaftbeschichtung macht die hochpreisigen Kochutensilien alltagstauglich. Was einst nur in herrschaftlichen Küchen zu finden war, gehört immer häufiger zur Ausstattung von Sterne- und Hobbyköchen. Marc Weyersberg kommt aus der Markenkochgeschirrbranche und machte sich 2009 mit der Übernahme eines Kupferbetriebes selbstständig. Die Firmenadresse Schloss Weitenburg bei Tübingen ist hilfreich beim Verkauf. Das romantische Schloss kommt besonders bei asiatischen Kunden gut an.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Im "Sunlander Express" von Brisbane nach Norden.

Mit dem Zug zum Great Barrier Reef - Australiens Sunlander Express

Report | 31.10.2018 | 17:00 - 17:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Logo weiß_rot

MDR extra

Report | 31.10.2018 | 17:30 - 18:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Auch Bestatter Rolf Hummel aus Rheinau muss sich an die neuen Wünsche anpassen.

TV-Tipps Die letzte Entscheidung - Wie sich die Bestattungskultur wandelt

Report | 31.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr