made in Südwest

made in Südwest
Logo Vergrößern
made in Südwest Logo
Fotoquelle: SWR
Report, Dokumentation
made in Südwest

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
SWR
Mi., 30.01.
18:15 - 18:45
Neue Rahmen für Edvard Munch - Vom Westerwald in die Museen der Welt


Die Reportagereihe widmet sich den Menschen aus der Region. Vorgestellt werden Betriebe sowie Initiativen aus dem Sendegebiet und deren erfolgsversprechende oder bereits erfolgreiche Konzepte.
Der weltberühmte "Schrei" von Edvard Munch braucht einen neuen Rahmen. Die passenden Dekorleisten fertigt ein Münchner Rahmenkünstler für das Osloer Munchmuseum. Doch noch spannender ist das unsichtbare Innenleben des Rahmens. Und das kommt aus dem Westerwald: Die Firma "Halbe Rahmen" aus Kirchen an der Sieg baut Bildhalter, die den höchsten Sicherheitsanforderungen heutiger Museen entsprechen. Auch Gemälde Van Goghs hängen bereits in "Halben Rahmen".
Geschäftsführer David Halbe und sein Vater Heinrich, der im Hintergrund immer noch mitwirkt, sind passionierte Tüftler, die sich immer von neuen kniffligen Aufgaben herausfordern lassen. So war Seniorchef Heinrich Halbe als junger Mann von der Idee besessen, Einrahmen von der Vorderseite aus möglich zu machen, damit sich Bilder in Sekundenschnelle wechseln lassen. In den siebziger Jahren hatte er den entscheidenden Geistesblitz, auf den sich bis heute der Erfolg der Firma gründet und den Betrieb mit seinen 60 Mitarbeitern nachhaltig vor Konkurrenz schützt. So wie die Halbes aus dem Westerwald kann eben sonst keiner Rahmen bauen. Und das hat sich offenbar bis nach Oslo rumgesprochen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der Rhein bei Königswinter mit Blick vom Drachenfels über das Siebengebirge auf Bad Honnef und den Rhein mit der Insel Nonnenwerth.

Flussgeschichten - Der Rhein

Report | 30.01.2019 | 14:45 - 16:15 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
MDR Martin Terhardt, Ständige Impfkommission

Exakt - Die Story

Report | 30.01.2019 | 20:45 - 21:15 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
3sat Keine Berührungsängste: Joël Fehr (15) übernimmt viel in der Betreuung seiner beiden behinderten Brüder.

Schwere Last auf schmalen Schultern - Wenn Kinder Angehörige pflegen

Report | 30.01.2019 | 21:05 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Caroline Peters lernte in ihrem neuen Film "Womit haben wir das verdient?" viel über den Islam.

In ihrem neuen Film, einer Komödie aus Österreich, spielt Caroline Peters eine Mutter, deren Tochter…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jason Derulo, Olly Murs und Sasha müssen entscheiden, welche Cover-Versionen ihrer Hits ihnen am besten gefallen haben.

Am 17. Januar startet bei ProSieben die neue Show "My Hit. Your Song." Die erste Folge kann mit Welt…  Mehr

Bastian Yotta wird von Tomatensaft überflutet. Bei der Dschungelprüfung an Tag 6 müssen er und Gisele Oppermann sich so manch Ekliges gefallen lassen.

In einem Bach aus Tomatensaft sieht Bastian im "Dschungelcamp" seine Felle davon schwimmen. Seine zw…  Mehr

Es geht nicht in erster Linie um die Gewichtsabnahme: Fastenkuren können vor allem zahlreiche Krankheitssymptome zumindest mildern.

Aktuelle Studien belegen, dass sich Fasten tatsächlich positiv auf die Gesundheit und die Lebenserwa…  Mehr