made in Südwest

made in Südwest
Logo Vergrößern
made in Südwest Logo
Fotoquelle: SWR
Report, Dokumentation
made in Südwest

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
SWR
Mi., 12.06.
18:15 - 18:45
Immer unter Strom - Die Firma Ziehl-Abegg in Künzelsau


Die Reportagereihe widmet sich den Menschen aus der Region. Vorgestellt werden Betriebe sowie Initiativen aus dem Sendegebiet und deren erfolgsversprechende oder bereits erfolgreiche Konzepte.
Die Ventilatoren der Firma Ziehl-Abegg laufen weltweit in Klimaanlagen, in Be- und Entlüftungen von Küchen, Bädern, Ställen. Gebäude werden mit Ventilatoren der Firma gekühlt oder geheizt, aber auch Rotorblätter von Windrädern mit Hilfe der Technik vor dem Vereisen geschützt. Die Firma aus Künzelsau gehört zu den Marktführern auf dem Gebiet der Luft- und Antriebstechnik.
Arno Walz arbeitet seit mehr als 30 Jahren bei Ziehl-Abegg und sagt, dass er seine Entscheidung nie bereut habe. Eigentlich wollte er Landwirt werden. Auch seine Tochter Nadine ist seit einigen Jahren als Mechatronikerin bei dem Hersteller tätig. Sie ist in der Forschungsabteilung von Ziehl-Abegg in Künzelsau tätig und will Ventilatoren noch effizienter machen, so dass sie mehr leisten, weniger Energie verbrauchen und vor allen Dingen leise sind. Dafür haben sich die Forscher des Unternehmens die Eule zum Vorbild genommen. Sie fliegt so leise, dass man sie kaum hört. Kann man das auf einen Ventilator übertragen? Ziehl-Abegg arbeitet auch an Elektromotoren. Die Firma will damit Busse für den Nahverkehr ausstatten. Das Besondere ist, dass der Motor in der Radfelge untergebracht ist. Der Bus braucht daher keinen eigenen Motorraum mehr und fährt energiesparend. Wird diese Technik die Umwelt leiser machen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska

Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska - Aufbruch ins Ungewisse(Queen of Diamonds)

Report | 16.06.2019 | 14:15 - 16:15 Uhr (noch 102 Min.)
3.06/50140
Lesermeinung
arte Der Kapellenturm ist der erste von Guédelon, der einen Dachstuhl bekommt. Wie bei vielen mittelalterlichen Burgen hat er eine konische Form und wird bis zu 22 Meter hoch.

Guédelon - Die Burg-Baustelle

Report | 16.06.2019 | 14:30 - 16:05 Uhr (noch 92 Min.)
/500
Lesermeinung
SWR Handwerkskunst!

Handwerkskunst! - Wie man ein Jagdmesser schmiedet

Report | 16.06.2019 | 16:30 - 17:15 Uhr
4.54/5013
Lesermeinung
News
Sportschau-Moderator Matthias Opdenhövel würde das EM-Finale präsentieren, sollte es Deutschland bis ins Endspiel in Udine schaffen.

Wie schlägt sich der deutsche Nachwuchs bei der U21-EM in Italien? Und wie kann man das sehen? Hier …  Mehr

Wohin zieht es die Deutschen in der neuen Urlaubssaison? Die Angebote reichen von Luxus in Dubai über Traumstrände in der Karibik bis zu Minimalismus in der Heimat.

Die Deutschen sind Reise-Weltmeister. In den "Sommertrends 2019" zeigt kabel eins, wohin es uns am h…  Mehr

"Planet der Affen: Survival" erzählt die düstere Neuauflage des Klassikers weiter.

"Planet der Affen: Survival" fabuliert bedrohlicher als je zuvor von der Brutalität des Menschlichwe…  Mehr

Sully (Tom Hanks, rechts) und sein Co-Pilot (Aaron Eckhart) müssen eine Entscheidung treffen, die zahlreiche Leben retten oder kosten könnte.

2009 rettete Flugkapitän Chesley Sullenberger durch eine Notlandung auf dem Hudson River 155 Mensche…  Mehr

Die Schlagersängerin Beatrice Egli wird zur Kupplerin. Sie sucht potenzielle Partnerinnen für ihre singenden Kollegen.

Sie singen über die Liebe, doch vielen Schlager-Stars bleibt das große Glücl selbst verwehrt. Beatri…  Mehr