made in Südwest

  • Mähdrescher. Vergrößern
    Mähdrescher.
    Fotoquelle: © SWR, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR" (S2+). SWR-Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-23876, foto@swr.de
  • made in Südwest LOGO Vergrößern
    made in Südwest LOGO
    Fotoquelle: Der SWR ist Mitglied der ARD
  • SÜDWESTRUNDFUNK
Made in Südwest, logo.
Vergrößern
    SÜDWESTRUNDFUNK Made in Südwest, logo.
    Fotoquelle: @ SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
  • Mähdrescher-Produktionshalle im Zweibrücker Werk des Landmaschinen-Herstellers John Deere. Vergrößern
    Mähdrescher-Produktionshalle im Zweibrücker Werk des Landmaschinen-Herstellers John Deere.
    Fotoquelle: © SWR, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR" (S2+). SWR-Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-26868, foto@swr.de
Info, Wirtschaft + Konsum
made in Südwest

Infos
Originaltitel
made in Südwest
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
SWR
Mi., 11.09.
18:15 - 18:45


Joystick statt Mistgabel - so sieht der Alltag von Landwirten zunehmend aus. Die digitale Welt hat längst auch im Kuhstall und auf dem Feld Einzug gehalten. Dabei geht es nicht allein um mehr Komfort für die Bauern, sondern um einen effizienten und umweltverträglichen Umgang mit Ressourcen. Denn zukünftig müssen immer weniger Landwirte mit möglichst geringem Aufwand möglichst viel Ertrag erwirtschaften. Ganz vorne dabei beim sogenannten "Digital Farming" sind Agrar-Wissenschaftler und Ingenieure aus der Pfalz: In Kaiserslautern brüten sie an intelligenten Lösungen, die dann im Zweibrücker Werk des Landmaschinen-Herstellers John Deere umgesetzt werden. Traktoren und Mähdrescher, die per GPS ferngesteuert werden und per Sensoren den Nährstoffgehalt der Felder messen und so zielgenau säen und düngen.

Thema:

Heute: Mähdrescher mit Köpfchen - Die schlauen Landmaschinen aus der Pfalz



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR 
Hendrike Brenninkmeyer

Marktcheck - Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin

Info | 21.09.2019 | 12:45 - 13:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Fondsmanager Anthony Scaramucci ist überzeugt davon, dass es immer Wachstum auf dem Planeten geben wird, da dies gewissermaßen in der Natur des Menschen liegt.

System Error

Info | 22.09.2019 | 02:30 - 04:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat 3sat-Moderatorin Eva Schmidt.

makro: Kollege Roboter - Wirtschaft in 3sat

Info | 22.09.2019 | 06:15 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Serie "Game of Thrones" (Bild: Emilia Clarke) ist nominiert für zahlreiche Emmy Awards. Die Verleihung wird live auf TNT Serie ausgestrahlt.

Das Fantasy-Epos "Game of Thrones" dürfte bei den Emmy Awards abräumen. Auch für deutsche Zuschauer …  Mehr

Es geht doch weiter: Die Sitcom "Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5!" startet bald in die Verlängerung. Von links: Jochen Horst, Ellenie Salvo González, Susan Hoecke und Nina Vorbrodt.

Ein Zuschauermagnet war die Sitcom "Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5!" nicht gerade, doch die S…  Mehr

Läuft ausgerechnet die Heim-EM nicht bei den Öffentlich-Rechtlichen?

Das wäre eine TV-Sensation: Nach übereinstimmenden Medienberichten sichert sich die Telekom die Über…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Um sich an ihren verstorbenen Mann Jens Büchner zu erinnern, ließ sich Daniela Büchner laut rtl.de ein neues Tattoo stechen: ein Traumfänger mit Federn und ihrem Hochzeitsdatum.

Um den frühen Tod ihres Mannes Jens Büchner zu verarbeiten, hat sich Daniela Büchner wieder ein Tatt…  Mehr