makro: Die Rübermacher - Vom Westen in den Osten

  • 3sat-Moderatorin Eva Schmidt. Vergrößern
    3sat-Moderatorin Eva Schmidt.
    Fotoquelle: ZDF/Jana Kay, Honorarfrei für redaktionelle Berichterstattung bei Nennung ZDF und Jana Kay
  • 3sat-Moderatorin Eva Schmidt. Vergrößern
    3sat-Moderatorin Eva Schmidt.
    Fotoquelle: ZDF/Jana Kay, Honorarfrei für redaktionelle Berichterstattung bei Nennung ZDF und Jana Kay
  • 3sat-Moderatorin Eva Schmidt. Vergrößern
    3sat-Moderatorin Eva Schmidt.
    Fotoquelle: ZDF/Jana Kay, Honorarfrei für redaktionelle Berichterstattung bei Nennung ZDF und Jana Kay
  • 3sat-Moderatorin Eva Schmidt Vergrößern
    3sat-Moderatorin Eva Schmidt
    Fotoquelle: ZDF/Jana Kay, Honorarfrei für redaktionelle Berichterstattung bei Nennung ZDF und Jana Kay
Info, Wirtschaft + Konsum
makro: Die Rübermacher - Vom Westen in den Osten

Infos
Originaltitel
makro
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
3sat
Fr., 08.11.
20:59 - 21:29


Manchmal werden sie belächelt, manchmal bedauert, manchmal bewundert: Doch wer sind die Menschen aus Westdeutschland, die nach der Wende ausgerechnet im Osten ihr Glück suchten? Jahrzehntelang ging der Trend Richtung Westen: vor und nach dem Mauerbau, nach dem Mauerfall. Ostdeutschland verlor Millionen Menschen. Mittlerweile ziehen aber mehr Menschen von West nach Ost als umgekehrt. Auch die Wirtschaftslage im Osten hat sich stabilisiert. Da ist zum Beispiel Konrad Linkenheil: In der Niederlausitz produziert der Niederrheiner erfolgreich Spreewaldgurken. Vom äußersten Westen zog Linkenheil Anfang der 1990er-Jahre fast an die polnische Grenze und wurde ein wichtiger Arbeitgeber in der strukturschwachen Region. Eher unbewusst hatte er etwas im Gepäck, was im SED-Staat unbekannt und unerwünscht war: mittelständisches Unternehmertum. Heute bilden klein- und mittelständische Unternehmen die Wirtschaftsbasis für die Länder zwischen Ostsee und Erzgebirge. Die Mittelstandsidee hat sich schnell ausgebreitet, auch, weil deutsche Großkonzerne den Osten nach der Wende eher als zusätzlichen Absatzmarkt und verlängerte Werkbank verstanden.

Thema:

Heute: Die Rübermacher - Vom Westen in den Osten



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Jo Hiller - Moderator.

Markt - Aktuelles Magazin für Wirtschaft und Verbraucher

Info | 19.11.2019 | 01:55 - 02:45 Uhr
4/504
Lesermeinung
ZDF Logo: "Volle Kanne - Service täglich".

Volle Kanne - Service täglich

Info | 19.11.2019 | 09:05 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Moderatorin Anja Kohl in der Frankfurter Börse.

Börse vor acht

Info | 19.11.2019 | 19:55 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Während Kristin Becker live vor Ort von dem Anti-Funkloch-Treffen, gerät ihre Übertragung selbst in ein Funkloch.

Eine amüsante wie bezeichnende Panne bei der "Tagesschau": Als Kristin Becker über das Anti-Funkloch…  Mehr

Ferdinand Seebacher hat Bergblut in seinen Adern. "Meine Großmutter hat als Jugendliche die Familien-Hütte bewirtschaftet und ein Stück weit auch geprägt - die Silberkarhütte in der Ramsau."

Kerniger Muskelprotz, weiches Herz: Ferdinand Seebacher, der zur elften "Die Bergretter"-Staffel Mar…  Mehr

Jenny (r.) und Jessica haben vom Leben ihres Vaters auf Mallorca nur wenig mitbekommen und begeben sich nun auf eine Reise in die Vergangenheit.

Durch die VOX-Auswanderer-Doku "Goodbye Deutschland" wurde Jens Büchner bekannt, später machte er Ka…  Mehr

James Corden, Moderator der "The Late Late Show", äußerte sich nach der Schießerei in Santa Clarita über die Waffengesetze in den USA.

Moderator James Corden hat sich in seiner Talkshow "The Late Late Show" zu der Schießerei im kalifor…  Mehr