makro: Kommunen in der Zwickmühle

  • 3sat-Moderatorin Eva Schmidt. Vergrößern
    3sat-Moderatorin Eva Schmidt.
    Fotoquelle: ZDF/Jana Kay, Honorarfrei für redaktionelle Berichterstattung bei Nennung ZDF und Jana Kay
  • 3sat-Moderatorin Eva Schmidt. Vergrößern
    3sat-Moderatorin Eva Schmidt.
    Fotoquelle: ZDF/Jana Kay, Honorarfrei für redaktionelle Berichterstattung bei Nennung ZDF und Jana Kay
  • 3sat-Moderatorin Eva Schmidt. Vergrößern
    3sat-Moderatorin Eva Schmidt.
    Fotoquelle: ZDF/Jana Kay, Honorarfrei für redaktionelle Berichterstattung bei Nennung ZDF und Jana Kay
  • 3sat-Moderatorin Eva Schmidt Vergrößern
    3sat-Moderatorin Eva Schmidt
    Fotoquelle: ZDF/Jana Kay, Honorarfrei für redaktionelle Berichterstattung bei Nennung ZDF und Jana Kay
Info, Wirtschaft + Konsum
makro: Kommunen in der Zwickmühle

Infos
Originaltitel
makro
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
3sat
Fr., 11.10.
21:01 - 21:30


Schwimmbad, Schultoiletten, Standesamt - die Aufgaben der Kommunen sind vielfältig, die Finanzlage oft angespannt. Wie also das Dilemma zwischen Investitionsnotwendigkeit und Sparzwang lösen? Nach Angaben der Staatsbank KfW fehlen den Kommunen schon jetzt 138 Milliarden Euro für notwendige Investitionen. In manchen Kommunen könnte sich die Situation verschärfen, wenn mit dem abflauenden Wirtschaftsboom die Steuerreinnahmen zurückgehen. Gleichzeitig greift ab 2020 die Schuldenbremse, die Ausgaben deckelt. Im Verhältnis zur Wirtschaftsleistung investiert Deutschland laut einer Studie des Ifo-Instituts schon lange deutlich weniger als andere Länder. Um den Durchschnitt der Industriestaaten zu erreichen, müssten die Ausgaben hierzulande mindestens um 40 Prozent steigen. Nachhaltiges Investieren könnte sogar Geld sparen. In Wien ist nachhaltiges Wirtschaften seit über 20 Jahren eine Selbstverständlichkeit. Damals entstand Wiens erstes Klimaschutzprogramm. Seitdem kauft die österreichische Hauptstadt nachhaltig ein. Die Bilanz kann sich sehen lassen: 15 000 Tonnen CO2 weniger und eine Ersparnis von 1,5 Millionen Euro an öffentlichen Geldern. Müsste das Spardiktat der "schwarzen Null", die Forderung nach einem ausgeglichenen Haushalt, also nicht hinterfragt werden?

Thema:

Heute: Kommunen in der Zwickmühle



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Markt - Aktuelles Magazin für Wirtschaft und Verbraucher
Logo zur Sendung.

Markt - Aktuelles Magazin für Wirtschaft und Verbraucher

Info | 22.10.2019 | 01:50 - 02:45 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
ZDF Logo: "Volle Kanne - Service täglich".

Volle Kanne - Service täglich

Info | 22.10.2019 | 09:05 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Moderatorin Anja Kohl in der Frankfurter Börse.

Börse vor acht

Info | 22.10.2019 | 19:55 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Champions League 19/20 – wer zeigt welches Spiel?

Die Gruppenphase der Champions-League-Saison 2019/20 läuft bis 11. Dezember. Doch wo wird welches Sp…  Mehr

Die Schauspielerin Billie Zöckler ist tot. Sie wurde bekannt durch die Münchner Kult-Serie "Kir Royal".

Sie startete ihre Karriere mit den Serien "Kir Royal" und "Im Himmel ist die Hölle los". Nun ist die…  Mehr

Francis Ford Coppola kann mit Superheldenstreifen wie "Avengers: Endgame" nichts anfangen. Er bezeichnet die Filme als "abscheulich".

Die Regisseure Martin Scorsese und Francis Ford Coppola üben scharfe Kritik an Superheldenfilme. Cop…  Mehr

Schauspieler Michael Douglas (rechts) musste viele Jahre um seinen Sohn bangen, der wegen seiner Drogensucht im Gefängnis saß. Nun veröffentlichte Cameron Douglas seine Memoiren, in denen er über seine Abhängigkeit berichtet.

Cameron Douglas, Sohn von Schauspieler Michael Douglas, berichtet in seinen Memoiren über die Exzess…  Mehr

Til Schweiger ist ein "Tatort"-Schauspieler, der selbst polarisiert. Das hindert nicht, die Arbeit der Kollegen kritisch zu kommentieren.

Über Geschmack lässt sich streiten – über die "Tatorte" mit Ulrich Tukur allemal. Nach der Ausstrahl…  Mehr