mare TV - Wesermarsch

  • Marsche, Moore und Watt prägen die Landschaft der Wesermarsch. Vergrößern
    Marsche, Moore und Watt prägen die Landschaft der Wesermarsch.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Wirtschaftsförderung
  • Gegenüber der Hafenstadt Brake liegt die Weserinsel Harriersand. Vergrößern
    Gegenüber der Hafenstadt Brake liegt die Weserinsel Harriersand.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Meike Lücke
  • Die Fähre Guntsiet verbindet das Festland der Wesermarsch mit der Flussinsel Harriersand. Vergrößern
    Die Fähre Guntsiet verbindet das Festland der Wesermarsch mit der Flussinsel Harriersand.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Wirtschaftsförderung
  • Parkplatz für Krabbenkutter: Der Hafen von Fedderwardersiel in der Wesermarsch. Vergrößern
    Parkplatz für Krabbenkutter: Der Hafen von Fedderwardersiel in der Wesermarsch.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Wirtschaftsförderung
  • Marsche, Moore und Watt prägen die Landschaft der Wesermarsch. Vergrößern
    Marsche, Moore und Watt prägen die Landschaft der Wesermarsch.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Wirtschaftsförderung
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
mare TV - Wesermarsch

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
3sat
Mi., 12.06.
17:45 - 18:30
Von Harriersand zum Jadebusen


Fernweh pur! Die Reportagereihe nimmt den Zuschauer mit auf Reisen rund um den Globus und erzählt Geschichten über Menschen, Tiere und andere Phänomene rund um die Ozeane und deren Küsten.
Im Westen der Jadebusen, im Norden die Nordsee, im Osten die Weser und im Süden die Hunte - kaum eine Region in Deutschland ist so vom Wasser umgeben wie die Wesermarsch in Niedersachsen.
Und zwischen den Gewässern: sattes Grün, weitläufige Marschen, mystische Moore und saftige Wiesen. Der Film stellt die Landschaft und ganz unterschiedliche Menschen von Harriersand bis zum Jadebusen vor.
Die große Liebe von Martin Sievers ist seine "Anita": ein Krabbenkutter, der bereits 1956 vom Stapel lief. "Aber top in Schuss", sagt Sievers, mit 27 Jahren der jüngste Krabbenfischer von Fedderwardersiel.
Udo Hilfers freut sich über Nachwuchs mit roten Schnäbeln, einem schwarz-weißen Federkleid und dürren Beinen. Hilfers ist der "Storchen-Papa" der Wesermarsch. In seiner Storchenpflegestation päppelt er verletzte und hilflose Tiere wieder auf.
Die Bewohner von Harriersand waren schon immer etwas anders. Sie nennen sich "Inselfreunde" und behandeln ihr Eiland mitten in der Weser wie ein kostbares Juwel.
Außerdem berichtet "mare TV" über den "Strand-Hausmeister" von Eckwarderhörne und das Autoterminal von Bremerhaven, einem der weltweit wichtigsten Verladeplätze für Neuwagen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Damit sich der Regenwald nach dem Holzeinschlag wieder erholen kann, dürfen nur Bäume mit einem bestimmten Durchmesser gefällt werden.

TV-Tipps Naturparadiese mit Zukunft - Kongo - Schutz für den Gorillawald

Natur+Reisen | 24.06.2019 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Unsere Wälder - Nonstop

Unsere Wälder - Nonstop

Natur+Reisen | 25.06.2019 | 04:05 - 04:30 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Die Wildlife-Cops

Die Wildlife-Cops - Bock in der Falle(Stuck Young Buck)

Natur+Reisen | 25.06.2019 | 08:55 - 09:55 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Jack Quaid (links) und Karl Urban zeigen korrupten Superhelden in "The Boys", was eine Harke ist - beziehungsweise eine Kettensäge.

In der neuen Amazon-Serie sind die Superhelden wenig heldenhaft und dafür ziemlich korrupt. "The Boy…  Mehr

Justin Bieber bringt ein veganes Deo auf den Markt.

Amerikas Jugend greift offenbar immer seltener zum Deo. Das stinkt Justin Bieber gewaltig. Mit einem…  Mehr

Deutschland will bei der U21-EM seinen Titel verteidigen.

Nach zwei Siegen und einem Unentschieden gegen Österreich zum Abschluss hat sich Deutschland bei der…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Schauspielerin Inez Björg David engagiert sich als Mitglied des World Future Councils und des Vereins "Cradle to Cradle". Den Gedanken, in die Politik zu gehen, hat die Schauspielerin aber vorerst verworfen und zwar "wegen dem Faktor Zeit und wegen der Familie".

Schauspielerin Inez Bjørg David lebt seit mittlerweile fast 20 Jahren in Deutschland, ihrer zweiten …  Mehr