mareTV

  • Unzählige Inselchen liegen vor der Küste von Maine. Vergrößern
    Unzählige Inselchen liegen vor der Küste von Maine.
    Fotoquelle: NDR/doclights/Johannes Rudolph
  • Indian Summer: Eine einzige eiskalte Nacht reicht aus, um das Feuerwerk der Farben zu entfachen. Vergrößern
    Indian Summer: Eine einzige eiskalte Nacht reicht aus, um das Feuerwerk der Farben zu entfachen.
    Fotoquelle: NDR/doclights/Johannes Rudolph
  • Wattwürmer für die Wissenschaft: Tim Sheehan liefert Meeresgetier auf Bestellung. Zu seinen Kunden gehören vor allem Universitäten. Vergrößern
    Wattwürmer für die Wissenschaft: Tim Sheehan liefert Meeresgetier auf Bestellung. Zu seinen Kunden gehören vor allem Universitäten.
    Fotoquelle: NDR/doclights/Johannes Rudolph
  • Farbenmeer am Atlantik: im Herbst leuchten die Wälder von Neuengland in den unterschiedlichsten Rot-Tönen. Vergrößern
    Farbenmeer am Atlantik: im Herbst leuchten die Wälder von Neuengland in den unterschiedlichsten Rot-Tönen.
    Fotoquelle: NDR/doclights/Johannes Rudolph
  • Stacheltier zum Schlecken: Mike Wileys neueste Kreation ist Seeigel-Eis. Vergrößern
    Stacheltier zum Schlecken: Mike Wileys neueste Kreation ist Seeigel-Eis.
    Fotoquelle: NDR/doclights/Johannes Rudolph
Report, Dokumentation
mareTV

NDR
Do., 07.12.
20:15 - 21:00


Mit der Kälte kommen die wunderbaren Farben: Nach dem ersten Frost verwandeln sich die Wälder an der Küste im Nordosten der USA in ein buntes Blättermeer. Sie gehen über in eine wilde Dünenlandschaft. Maine, mit seinen zahlreichen vorgelagerten Inseln, ist der Staat der Lebens- und Überlebenskünstler: Julie Eaton ist Hummerfischerin. Hunderte Hummerfanglizenzen hat der Bundesstaat Maine vergeben, doch nur vier Prozent davon sind in weiblicher Hand. Die "Lobster-Lady" Julie war früher einmal Pilotin. Nach einem Verkehrsunfall und langen Monaten im Koma durfte sie diesen Beruf nicht mehr ausüben. Die Pilotin wurde Lobsterfischerin, um jeden Tag auf dem Atlantik sein zu können, wo es ihr besser geht. Aber nicht jeder in der Lobster-Gemeinde findet in diesem Beruf Erfüllung: Zach Smith sollte eigentlich das Geschäft seines Vaters übernehmen, der schon in vierter Generation Hummer fängt. Aber Zach möchte lieber Sänger sein. Abends in der Fischerkneipe steht er auf der Bühne. Als Sandy River ist er in seinem Element. Herbst und Winter können hart sein auf den abgelegenen Inseln vor Maine. Aber Postschiffe wie die "Sea Queen" versorgen die Bewohner ganzjährig mit Waren aller Art. Allerdings gerät Bootsmann Joe Flores zunehmend unter Stress, denn die Insulaner bestellen wie verrückt im Internet. Die "Sea Queen" ist durch den Kaufrausch bis an die Grenze beladen. Mike Wiley betreibt an der Küste Neuenglands ein Restaurant mit höchst experimenteller Küche: Als kreativer Gourmetkoch versucht er sich sogar an Seeigelgerichten. Seine neueste Kreation ist recht gewagt: Seeigeleis! Doch der Meister ist noch nicht ganz zufrieden, denn selbst für den geschulten Gaumen schmeckt das exotische Dessert ein wenig streng. Mike muss warten, bis die Seeigel schön prall sind und die richtige Süße haben. Nur wenige Taucher sind mutig genug, die richtig guten Seeigel aus dem Meer zu holen. Richard Look traut sich. Gemeinsam mit seinem Sohn Guss steuert er das Boot ganz dicht an die Monsterstrudel in der Dennys Bay. Hier treffen verschiedene Meeresarme aufeinander und sorgen für ein Naturschauspiel, das die Indianer "kochendes Wasser" nennen. An dieser Stelle lassen sich die besten Seeigel finden. Oberhalb der Strudel ist ein kleiner Friedhof für alle Taucher und Fischer angelegt, die hier ertrunken sind. Eine Mahnung für Richard Look, bei jedem Tauchgang besonders vorsichtig zu sein.

Thema:

Farbenmeer in Neuengland - Indian Summer am Atlantik

Mit der Kälte kommen die wunderbaren Farben: Nach dem ersten Frost verwandeln sich die Wälder an der Küste im Nordosten der USA in ein buntes Blättermeer. Sie gehen über in eine wilde Dünenlandschaft. Maine, mit seinen zahlreichen vorgelagerten Inseln, ist der Staat der Lebens- und Überlebenskünstler: Julie Eaton ist Hummerfischerin. Hunderte Hummerfanglizenzen hat der Bundesstaat Maine vergeben, doch nur vier Prozent davon sind in weiblicher Hand. Die "Lobster-Lady" Julie war früher einmal Pilotin. Nach einem Verkehrsunfall und langen Monaten im Koma durfte sie diesen Beruf nicht mehr ausüben. Die Pilotin wurde Lobsterfischerin, um jeden Tag auf dem Atlantik sein zu können, wo es ihr besser geht. Aber nicht jeder in der Lobster-Gemeinde findet in diesem Beruf Erfüllung: Zach Smith sollte eigentlich das Geschäft seines Vaters übernehmen, der schon in vierter Generation Hummer fängt. Aber Zach möchte lieber Sänger sein. Abends in der Fischerkneipe steht er auf der Bühne. Als Sandy River ist er in seinem Element. Herbst und Winter können hart sein auf den abgelegenen Inseln vor Maine. Aber Postschiffe wie die "Sea Queen" versorgen die Bewohner ganzjährig mit Waren aller Art. Allerdings gerät Bootsmann Joe Flores zunehmend unter Stress, denn die Insulaner bestellen wie verrückt im Internet. Die "Sea Queen" ist durch den Kaufrausch bis an die Grenze beladen. Mike Wiley betreibt an der Küste Neuenglands ein Restaurant mit höchst experimenteller Küche: Als kreativer Gourmetkoch versucht er sich sogar an Seeigelgerichten. Seine neueste Kreation ist recht gewagt: Seeigeleis! Doch der Meister ist noch nicht ganz zufrieden, denn selbst für den geschulten Gaumen schmeckt das exotische Dessert ein wenig streng. Mike muss warten, bis die Seeigel schön prall sind und die richtige Süße haben. Nur wenige Taucher sind mutig genug, die richtig guten Seeigel aus dem Meer zu holen. Richard Look traut sich. Gemeinsam mit seinem Sohn Guss steuert er das Boot ganz dicht an die Monsterstrudel in der Dennys Bay. Hier treffen verschiedene Meeresarme aufeinander und sorgen für ein Naturschauspiel, das die Indianer "kochendes Wasser" nennen. An dieser Stelle lassen sich die besten Seeigel finden. Oberhalb der Strudel ist ein kleiner Friedhof für alle Taucher und Fischer angelegt, die hier ertrunken sind. Eine Mahnung für Richard Look, bei jedem Tauchgang besonders vorsichtig zu sein.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR 2 durch Deutschland

2 durch Deutschland - Nordrhein-Westfalen

Report | 14.12.2017 | 07:20 - 07:50 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
SWR made in Südwest
Logo

made in Südwest

Report | 14.12.2017 | 07:35 - 08:05 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
WDR Die Rheinente

Die Rheinente - Von der Quelle bis zur Mündung

Report | 14.12.2017 | 07:50 - 08:05 Uhr
2.75/500
Lesermeinung
News
Carrie Mathison (Claire Danes) machten in der sechsten Staffel von "Homeland" nicht nur Verschwörungen und Terror zu schaffen, sondern auch Sorgen um ihre Tochter. In den neuen Folgen wird die Handlung nun weitergesponnen.

Wie geht es weiter nach dem Anschlag auf die US-Präsidentin? Ein erster Trailer zur siebten Staffel …  Mehr

Zurück im Rampenlicht - und endlich auch bei Olympia dabei: Marco Schreyl, früher selbst Leistungssportler, moderiert die tägliche PyeongChang-Show bei Eurosport 1 und TLC.

Für Marco Schreyl, der als "DSDS"- und "Supertalent"-Moderator bekannt wurde, geht ein kleiner Traum…  Mehr

Schauspielerin Jennifer Lawrence hat die Hauptrolle in der Bestseller-Verfilmung "Burial Rites" ergattert.

Schauspielerin Jennifer Lawrence hat eine neue Hauptrolle an Land gezogen: In "Burial Rites" wird si…  Mehr

Wolfgang Bahro blickt auf ein Vierteljahrhundert bei "GZSZ" zurück.

Er ist seit einem Vierteljahrhundert Teil von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Dabei wollte Wolfgang…  Mehr

Junger Mann zum Mitreisen gesucht: ZDF-Moderator Steven Gätjen wird im Sommer 2018 sechs etwas betagte Senioren auf einem Trip rund um den Globus begleiten.

Das ZDF lässt derzeit eine sechsteilige Dokusoap-Reihe unter dem Titel "Mit 80 Jahren um die Welt" p…  Mehr