mex. das marktmagazin

  • HESSISCHER RUNDFUNK.
MEX. DAS MARKTMAGAZIN, Moderation: Claudia Schick. Vergrößern
    HESSISCHER RUNDFUNK. MEX. DAS MARKTMAGAZIN, Moderation: Claudia Schick.
    Fotoquelle: @ HR/Pressestelle
  • Mex - logo Vergrößern
    Mex - logo
    Fotoquelle: HR3
  • HR  MEX. DAS MARKTMAGAZIN, Moderation: Claudia Schick, wöchentlich im hr-fernsehen.
Moderatorin Claudia Schick im MEX-Studio.
© HR - honorarfrei, Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter HR-Sendung bei Nennung "Bild: HR" (S2). HR/Pressestelle 069/155 -4954, Fax -3005.. 3_MEX_Claudia_Schick_2008 Vergrößern
    HR MEX. DAS MARKTMAGAZIN, Moderation: Claudia Schick, wöchentlich im hr-fernsehen. Moderatorin Claudia Schick im MEX-Studio. © HR - honorarfrei, Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter HR-Sendung bei Nennung "Bild: HR" (S2). HR/Pressestelle 069/155 -4954, Fax -3005.. 3_MEX_Claudia_Schick_2008
  • Moderatorin Claudia Schick. Vergrößern
    Moderatorin Claudia Schick.
    Fotoquelle: © HR/Katrin Denkewitz, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter HR-Sendung bei Nennung "Bild: HR/Katrin Denkewitz" (S2). HR/Pressestelle, Tel: 069/155-4954, Fax: -3005
Info, Wirtschaft + Konsum
mex. das marktmagazin

Infos
Originaltitel
mex. das marktmagazin
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
HR
So., 18.10.
17:00 - 17:45


" "mex. das marktmagazin" macht Wirtschaft konkret, menschlich, emotional. Wirtschaftspolitische Streitfragen werden auf die Erfahrungsebene der Zuschauer gebracht. Die Sendung deckt Missstände auf, geht Ärgernissen auf den Grund und zeigt Konflikte auf. "mex. das marktmagazin" fragt nach der Verantwortung und bietet Lösungen. Wichtige Themenfelder sind Arbeit, Gesundheit und Verbraucherrecht. Den Schwerpunkt des Magazins bildet das alltägliche Wirtschaften der Verbraucher. Ihre Probleme mit Preisen, der Qualität und dem Preis-Leistungsverhältnis werden beleuchtet. Der Wirtschaftsalltag wird so authentisch wie möglich abgebildet, um so Entscheidungshilfen für den Alltag zu liefern. Kochboxen sind DER Trend 2020 - allein im 1. Quartal dieses Jahres setzte der Berliner Kochboxen-Primus "HelloFresh" 700 Millionen Euro um, 2019 waren es weltweit insgesamt 1,8 Milliarden Euro. Und das Konzept geht vor allem in Corona-Zeiten auf: Alle Zutaten plus Kochanleitung werden portionsgerecht verpackt und an die Haustür geliefert. Die Auswahl ist groß und wechselt wöchentlich: von gut bürgerlich über asiatisch bis hin zu gesundheitsbewusst. Was steckt hinter dem Boom und wie nachhaltig ist die Idee der "Kochbox" wirklich? Darüber sprechen wir mit mex-Ernährungsexperte Armin Valet.

Thema:

Heute: Gutes Plastik - wo Kunststoffe sinnvoll und nützlich sind

Starkregen - wie Kommunen sich auf den Klimawandel vorbereiten

Ende eines Traums - wie Piloten-Anwärter ihre Zukunft verlieren

Regionalität aus dem Karton - warum Kochboxen boomen



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sat.1 Gold K 11 - Kommissare im Einsatz

K 11 - Kommissare im Einsatz - Tatort: Sexparkplatz

Info | 22.10.2020 | 19:45 - 20:15 Uhr
5/503
Lesermeinung
NDR Hamburg Journal - Julia-Niharika Sen.

Hamburg Journal

Info | 23.10.2020 | 04:15 - 04:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
ARD Das Logo des ARD-Mittagsmagazins.

ARD-Mittagsmagazin - Mit Tagesschau

Info | 23.10.2020 | 13:00 - 14:00 Uhr
3/506
Lesermeinung
News
Vor 20 Jahren verschwand Peggy spurlos. Zehn Jahre lang saß ein unschuldig Verurteiler im Gefängnis. 2016 fanden Spaziergänger im Wald 15 Kilometer vom Wohnort Peggys Knochenüberreste.

Nach fast 20 Jahren der Tätersuche hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth die Ermittlungen im Fall der …  Mehr

RTL strahlt ein "RTL Aktuell Spezial" zum Thema Coronavirus aus.

Mehr als 11.000 Neuinfektionen an einem Tag: Diese Zahl hat am Donnerstag viele Menschen in Deutschl…  Mehr

Wer wurde in den bisherigen zwölf Staffeln von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Dschungelkönig? Wir blicken in einer Bildergalerie auf die Sieger zurück.

Wegen der Corona-Pandemie kann das "Dschungelcamp" nicht wie geplant in Wales stattfinden. Gerüchte …  Mehr

Wer dachte, nach der überragenden Performance von Joaquin Phoenix wolle Jared Leto nie wieder die Rolle des Batman-Bösewichten Joker übernehmen, irrt: "Für Zack Snyder's Justice League" wird der 48-Jährige offenbar wieder zum irren Clown. Zuletzt war er in "Suicide Squad" (erhältlich als Blu-ray und DVD) als Joker zu sehen.

Angeblich wollte Jared Leto nie wieder die Rolle des Batman-Gegenspielers übernehmen. Nun hat er es …  Mehr

Dokumentarfilm "Der heilige Schein - Tatort Kirche": Raphael, eines von fünf Missbrauchsopfern der Kirchen, fordert Gerchtigkeit.

Fünf Missbrauchsopfer beider christlicher Kirchen erzählen in einer Doku ihre Geschichte. RTLZWEI ze…  Mehr