mieten, kaufen, wohnen

Report, Reality-Soap
mieten, kaufen, wohnen

Infos
Produktionsland
Deutschland
RTLplus
Fr., 16.11.
16:55 - 17:50


Claudia Gülzow: Die Hamburger Maklerin Claudia Gülzow ist heute ganz besonders euphorisch, denn ihr neuster Kunde ist Privatier und hat damit Geld wie Heu. Ingo Evers lebt derzeit noch in Travemünde und will jetzt in ein luxuriöses Eigenheim nach Hamburg ziehen. Für sein Geld erwartet der 46-jährige Erbe so einiges und ist nicht so leicht zufrieden zu stellen. Aber so einen Kunden lässt man nicht so leicht davon ziehen. Deshalb legt sich die Maklerin beim zweiten Anlauf nochmal so richtig ins Zeug. So ein dicker Fisch muss man doch irgendwie an Land ziehen können... Stephan Franzen: Die Tätowiererin Silke Maria Knopp kann einen Menschenschlag nicht ausstehen: Makler! Jetzt sucht die 35-Jährige eine Wohnung außerhalb Triers und ist auf professionelle Hilfe angewiesen. Stephan Franzen merkt sofort, dass er bei dieser Kundin einen besonders schweren Stand hat. Je mehr er die Immobilie lobt, umso mehr Kritik fliegt ihm um die Ohren. Doch der Makler kann auch anders: nämlich sachlich - und er ist sogar tätowiert! Gelingt es ihm jetzt doch noch, die Kundin für sich und seine Wohnung zu gewinnen? Alexander Posth: Seit einem Jahr sind Marie Streick und Deniz Simsik ein Paar. Jetzt wollen die Turteltäubchen zusammenziehen. Dem Berliner Makler Alexander Posth schwant Übles, denn Deniz wohnt noch bei seinen Eltern und hat noch nie alleine gelebt. Und tatsächlich: Schon bei der ersten Besichtigung geraten die Studenten permanent aneinander und werden sich einfach nicht einig. Alexander Posth will vermittlen, mit dem Resultat, dass er mit der Wohnungssuche wieder bei Null anfangen muss. Denn ab sofort sucht Deniz eine Wohnung für sich alleine...

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Mieten, kaufen, wohnen" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelte schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.

Das Strafgericht

Report | 18.11.2018 | 03:30 - 04:15 Uhr (noch 36 Min.)
3.52/5033
Lesermeinung
RTLplus Staatsanwalt Christopher Posch (Mi.) und die Ermittler Kim Diekmann (Andrea Suwa) und Deniz Yakin (Polat Dal).

Staatsanwalt Posch ermittelt

Report | 18.11.2018 | 04:15 - 04:45 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
RTLplus In "Das Familiengericht" hält Richter Frank Engeland (Mi.) den Vorsitz. Im Team mit den Anwälten Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge regelt er Familienauseinandersetzungen.

Das Familiengericht - Mutterliebe / Der Weg ins Dunkel

Report | 18.11.2018 | 07:05 - 07:50 Uhr
3/5022
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr