nacht:sicht

  • Allgemeinmotiv zur Sendung "nacht:sicht": Tisch mit Wein, Snacks und Blume. Vergrößern
    Allgemeinmotiv zur Sendung "nacht:sicht": Tisch mit Wein, Snacks und Blume.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Allgemeinmotiv zur Sendung "nacht:sicht": Lenbachhaus innen, unscharf, Bar. Vergrößern
    Allgemeinmotiv zur Sendung "nacht:sicht": Lenbachhaus innen, unscharf, Bar.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Das Logo der Philosophie-Sendung "nacht:sicht". Vergrößern
    Das Logo der Philosophie-Sendung "nacht:sicht".
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Allgemeinmotiv zur Sendung "nacht:sicht": Lenbachhaus innen, unscharf. Vergrößern
    Allgemeinmotiv zur Sendung "nacht:sicht": Lenbachhaus innen, unscharf.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Talk, Talkshow
nacht:sicht

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Di., 20.11.
23:15 - 23:45
Von der Demokratie in schwierigen Zeiten


In der Talkshow kommen Experten aus den verschiedensten Bereichen zum Gespräch zusammen. Dank der unterschiedlichen Hintergründe und Meinungen eröffnen sich häufig ganz neue Sichtweisen auf aktuelle Themen.
Graeme Maxton, Generalsekretär des Club of Rome, plädiert in seinem Buch "Change!" für eine radikale ökonomische und soziale Kehrtwende. Der Club of Rome, ein Zusammenschluss von Experten verschiedener Disziplinen, setzt sich seit seiner Gründung 1968 für eine nachhaltige Entwicklung der Wirtschaft ein und hat im Jahr 1972 mit seinem ersten Bericht "Die Grenzen des Wachstums" maßgeblich zur Entstehung der Umweltbewegung beigetragen. Klimawandel, Globalisierung und Digitalisierung stellen uns heute vor noch größere Herausforderungen und erfordern auch neue Konzepte zur Klimagerechtigkeit zwischen Nord- und Südländern. Die Energiewende in Deutschland ist ein erster Schritt, aber Graeme Maxton geht weiter: "Wir müssen radikal neu definieren, was wir unter Freiheit, Wettbewerb und Fortschritt verstehen."


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Logo

Nachtcafé - Das Beste - Dialekt - peinlich und provinziell?

Talk | 17.11.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
3/506
Lesermeinung
SAT.1 Dinner Party - Der Late-Night-Talk

Dinner Party - Der Late-Night-Talk - Leben am Limit: Kinderarmut

Talk | 21.11.2018 | 00:15 - 01:15 Uhr
4/501
Lesermeinung
NDR 3 nach 9

3 nach 9

Talk | 23.11.2018 | 22:00 - 00:00 Uhr
3.38/5024
Lesermeinung
News
Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr

Herausragender Krimi-Sechteiler "Parfum" nach Motiven des Weltbestsellers Patrick Süskinds: Ermittlerin Nadja Simon (Friederike Becht) untersucht den Tatort eines grauenvollen Mordes.

Die Serie "Parfum" ist eine hochkarätig besetzte Neu-Adaption des Patrick-Süskind-Stoffes. Klugerwei…  Mehr

Deutsche Soldaten im Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren. Inzwischen hat sich das Image der Soldaten gewandelt.

Christian Frey beleuchtet in der 3sat-Dokumentation den Wandel des Soldatenbildes in der deutschen B…  Mehr

Die VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" ist am 4. September 2018 in die fünfte Staffel gestartet.

In der vorletzten Folge von "Die Höhle der Löwen" gab es keine spektakulären Deals, dafür aber Spann…  Mehr