nano

Report, Infomagazin
nano

Infos
Produktionsland
Deutschland / Österreich / Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
Di., 22.05.
10:00 - 10:30



Thema:

Fluggastdatenspeicherung

Ab dem 20. Mai werden in Deutschland bei allen Auslandsflügen die Fluggastdaten für mindestens fünf Jahre gespeichert. Das deutsche Bundeskriminalamt speichert dann jährlich Daten von etwa 170 Millionen Passagieren. Polizei und Geheimdienst versprechen sich davon, mithilfe der Daten terroristische Straftaten und schwere Kriminalität aufzuklären. Datenschützer bezeichnen das Vorhaben als verfassungswidrige Rasterfahndung.

Neue Datenschutzregeln

Fast zehn Jahre hat es gedauert, bis in Europa neue Regeln für den Datenschutz kommen. Der Zeitpunkt rund um den Facebook-Datenskandal könnte nicht besser sein. In der Vergangenheit hatten Unternehmen wie Facebook bei der Nutzung von Userdaten in Europa wenig Grenzen. Am 25. Mai treten nach jahrelanger Lobbyschlacht in allen 28 EU-Staaten neue Regeln in Kraft. «nano» zeigt, was die neue Verordnung bedeutet und was sich für den Verbraucher ändert.

FSME-Herde

Nicht nur im Wald, auch im Stadtgebiet und sogar in vielen Gärten warten sie wieder auf Beute: Zecken. Bei ihrem Stich können sie Krankheitserreger übertragen. Am gefährlichsten: FSME-Viren, die eine Entzündung der Hirnhäute auslösen können. Auf FSME-Karten sind immer ganze Regionen als Gefahrenbereiche markiert. Neue Untersuchungen zeigen aber, dass es oftmals kleine, lokale Bereiche sind, in denen FSME-verseuchte Zecken-Herden lauern.

Bienen und Roboter

Österreichische Forscher haben einen Roboter gebaut, der durch Reize wie Wärme oder Vibration Bienen beeinflussen kann. Die Bienen interagieren nicht nur mit ihm, sondern erkennen ihn auch als Mitglied ihrer Gesellschaft an. Diese künstliche Biene soll helfen, das Leben der Bienen im Stock besser zu verstehen. So sollen neue Methoden zum Schutz der Bienen und der Umwelt entwickelt werden.

Jagd nach dem Rotfeuerfisch

Österreichische Forscher haben einen Roboter gebaut, der durch Reize wie Wärme oder Vibration Bienen beeinflussen kann. Die Bienen interagieren nicht nur mit ihm, sondern erkennen ihn auch als Mitglied ihrer Gesellschaft an. Diese künstliche Biene soll helfen, das Leben der Bienen im Stock besser zu verstehen. So sollen neue Methoden zum Schutz der Bienen und der Umwelt entwickelt werden.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Moderatorin Janina Nottensteiner.

Unser Land

Report | 27.05.2018 | 16:15 - 16:45 Uhr
2.86/5014
Lesermeinung
RTL II GRIP - Das Motormagazin

GRIP - Das Motormagazin

Report | 27.05.2018 | 18:00 - 20:00 Uhr
4.38/508
Lesermeinung
ZDF Moderatorin Lena Ganschow zum Thema Hochwasserschutz: Sandsäcke sind nach vor ein wichtiges Mittel, da sie schnell und überall verwendet werden können.

Terra Xpress

Report | 27.05.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr