nano

  • Logo. Vergrößern
    Logo.
    Fotoquelle: BR/SWR
  • Ingolf Baur Vergrößern
    Ingolf Baur
    Fotoquelle: @ SWR/ZDF/Kerstin Bänsch / SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
  •  Moderator Ingolf Baur. Vergrößern
    Moderator Ingolf Baur.
    Fotoquelle: © SWR/ZDF/Kerstin Bänsch, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im SWR-Zusammenhang bei Nennung: "Bild: SWR/ZDF/Kerstin Bänsch" (S 2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Tel. 07221/929-2287,-385
  • Moderatorin Yve Fehring. Vergrößern
    Moderatorin Yve Fehring.
    Fotoquelle: © 3sat
Info, Wissenschaft
nano

Infos
Originaltitel
nano
Produktionsland
A, D, CH
Produktionsdatum
2019
3sat
Mi., 09.10.
07:00 - 07:30


Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. "nano" macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht "nano" seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. "nano" ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet.

Thema:

Nobelpreiswürdige Planeten-Jagd - Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr jeweils zur Hälfte an James Peebles (Kanada

USA) sowie an Michel Mayor (Schweiz) und Didier Queloz (Schweiz). Bereits 1995 haben Mayor und Queloz mit bahnbrechenden Entdeckungen die Weichen dafür gestellt.

Geburtshelfer für Planeten - Im Oktober 2017 durchkreuzte ein mehrere hundert Meter langes Objekt unser Sonnensystem. Sein Erscheinen führte zu wilden Spekulationen. Nun gibt es eine spannende Erklärung dafür.

Recyceln & Fahren - In Rom geben Fahrgäste leere Plastikflaschen an Test-Automaten ab. Per App werden ihnen pro Flasche 5 Cent gutgeschrieben - für ihr nächstes Ticket.

Experiment Permakultur - Viele verschiedene Pflanzen, dazwischen Blühstreifen, keine Pestizide, Insektenvielfalt: Das ist Permakultur. Aber klappt das auch - und lohnt es sich für die Bauern?

Gewinner Artenvielfalt - Das Experiment Permakultur - ein Anbauversuch: Wie geht er aus? Haben sich die Erwartungen erfüllt? Für den Landwirt und für die Insektenwelt?

#Polystyrol recyceln - Was tun mit geschäumtem Kunststoff? Jedenfalls nicht in den Müll. Wir hätten da ein paar gute Recycling-Tipps.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Moderator Dennis Wilms.

W wie Wissen - Gute Zähne, schlechte Zähne

Info | 19.10.2019 | 16:00 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte "Der kluge Bauch, unser zweites Gehirn", Vor einigen Jahren entdeckten die Forscher, dass Magen und Darm des Menschen etwa 200 Millionen Nervenzellen enthalten. Nur allmählich gelingt es, den ständigen Dialog zwischen den beiden Steuerzentralen Bauch und Kopf zu entziffern.Die dabei gewonnenen Erkenntnisse eröffnen ungeahnte therapeutische Möglichkeiten. Denn vermutlich werden bei bestimmten neurologischen Erkrankungen, wie beispielsweise der Parkinson-Krankheit, zunächst die Neuronen im Magen-Darm-Trakt angegriffen. Noch erstaunlicher: Im Bauchhirn lebt eine Hunderte Milliarden von Bakterien zählende Kolonie, deren Aktivität sich auf Persönlichkeit und Entscheidungen des Menschen auswirkt und die dafür verantwortlich ist, ob jemand beispielsweise zurückhaltend oder verwegen reagiert.Nach der Entdeckung dieses zweiten Nervensystems setzt sich unter den Forschern allmählich die Überzeugung durch, dass das Gehirn im Kopf nicht der einzige Kapitän an Bord ist.Eine Dokumentation von Cécile Denjean  SENDUNG: 3sat - MI - 06.04.2016 - 20:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/Arte France.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Der kluge Bauch - Unser zweites Gehirn

Info | 19.10.2019 | 22:40 - 23:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Komikerin Carolin Kebekus will deutlich mehr für das Klima tun und spricht sich für mehr Verbote aus - und nimmt Greta Thunberg in Schutz.

Komikerin Carolin Kebekus spricht sich in einem neuen Interview deutlich für mehr Klimaschutz aus. D…  Mehr

Polizei-Einsatz bei "Wer weiß denn sowas?", von links: Bernhard Hoëcker, Christian Tramitz, Kai Pflaume, Michael Brandner und Elton.

Ab dem 23. Oktober zeigt die ARD neue Folgen der beliebten Serie "Hubert ohne Staller". Pünktlich zu…  Mehr

Der "Dahoam is dahoam"-Darsteller Tommy Schwimmer moderiert die lange "Komödienstadl"-Nacht.

Tommy Schwimmer, bekannt aus "Dahoam is dahoam" und einige seiner Serien-Kollegen führen durch eine …  Mehr

Woyzeck (Tom Schilling) verbringt mit Marie (Nora von Waldstätten) einen Tag am See und träumt von einem besseren Leben.

In der Verfilmung von Nuran David Calis ist "Woyzeck" aus Georg Büchners Klassiker ein armer Schluck…  Mehr