nano
Info, Wissenschaft • 14.01.2022 • 07:00 - 07:30
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
nano
Produktionsland
A, D, CH
Produktionsdatum
2022
Info, Wissenschaft

nano

Israel: Die vierte Impfung: Als die Regierung in Jerusalem vor zwei Wochen die vierte Impfung ankündigte, gab es noch keinerlei Untersuchungen, die auf einen besseren Impfschutz durch einen erneuten Booster hinwiesen. Erste Ergebnisse einer Studie mit 200 Patienten des Forschungskrankenhauses Sheba bei Tel Aviv deuten auf einen fünffachen Anstieg der Antikörper hin. Allerdings nur für kurze Zeit. Matthias Maurer im All: Am 11. November startete Matthias Maurer auf seinem Weg zur ISS. Er ist damit der zwölfte Deutsche im All. "nano" fragt nach, wie er seine bisherige Zeit in circa 400 Kilometern Höhe erlebt hat und wie sein ALL-Tag nun aussieht. Denn in erster Linie ist die ISS ja eine Forschungsstation, in der man auch an irdischen Problemen forscht. Wohnen auf dem Wasser: Coon Oldhuis ist Architekt in Den Haag und baut Tiny Houses. Vor 20 Jahren entschloss er sich, dieses Konzept auch auf schwimmende Häuser zu übertragen. Er entwickelte eine spezielle Technologie, die auch bei 4 Meter Tidenhub verlässlichen Wohnkomfort bietet. Die Stadt Dordrecht wollte mit Wohnraum auf dem Wasser experimentieren und Coon entwarf Häuser dafür, gebaut auf Beton. Wundersaft Sperma: Sperma - der Stoff, aus dem Leben entsteht. Im Wundersaft tummeln sich bis zu 600 Millionen Samenzellen. Eigentlich reichen circa. 30 Teelöffel der Samenflüssigkeit eines Mannes aus, um die gesamte Frauenwelt zu befruchten. Doch immer häufiger ist das Sperma nicht fit genug, um einen einzelnen Kinderwunsch zu erfüllen. Forscher sind den Ursachen auf der Spur.

top stars
Das beste aus dem magazin
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.
HALLO!

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: "Man trieft nicht so"

Ein neuer Arbeitsplatz für Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: Das "Dschungelcamp" steht in diesem Jahr erstmals in Südafrika. Zumindest Zietlow ist bekennender Südafrika-Fan.
Der Thron südlich von Koblenz stammt aus dem 12. Jahrhundert.
Nächste Ausfahrt

Koblenz/ Waldesch: Königsstuhl Rhens

Auf der A 61 von Kaldenkirchen nach Hockenheim begegnet Autofahrern nahe der AS 40 das Hinweisschild "Königsstuhl Rhens im Welterbe Oberes Mittelrheintal".
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Koronare Herzkrankheit: schnelle Diagnose wichtig

Herzkranzgefäße liegen wie ein Kranz auf und um das Herz. Sie haben eine wichtige Funktion, da sie das Herz mit Sauerstoff versorgen. Zu einer Verengung führen Plaques, das sind Kalkablagerungen. Dies hat zur Folge, dass nicht genug sauerstoffreiches Blut den Herzmuskel versorgt.
Gesundheit

Viele Lippenstifte sind ungesund

3,5 Kilogramm Lippenstift isst eine Frau in ihrem Leben, wenn man den Berechnungen der Kosmetikfirma Raw Natural Beauty Glauben schenkt. Das wären ungefähr 875 Produkte, die unbewusst von der Lippe in den Magen wandern.
Das Ferienhotel Stockhausen bei Schmallenberg.
Gewinnspiele

Mit prisma nach Schmallenberg

Fernab von Stress und Lärm liegt das familiär geführte Ferienhotel Stockhausen am Ortsrand von Sellinghausen bei Schmallenberg. Gediegener Komfort, behagliche Zimmer, Kinderfreundlichkeit und ein großes Sport- und Freizeitangebot machen das Haus zu einem beliebten Treffpunkt im Sauerland.
Marc Weide macht sich in seinem aktuellen Programm "Weltmeister – Kann man davon leben?" augenzwinkernd über seinen Status als "Weltmeister" lustig.
HALLO!

Marc Weide: "Ich mag die spontanen Momente mit dem Publikum"

"Zauber-Weltmeister" Marc Weide ist aktuell mit seinem Live-Programm "Weltmeister – Kann man davon leben?" auf den Bühnen der Republik zu sehen. prisma hat sich mit ihm über seine Liebe zur Zauberei, sein Vorbild David Copperfield, sein Verhältnis zu seinem Publikum und Harry Potter unterhalten.