nano: "Wald der Zukunft"

Report, Infomagazin
nano: "Wald der Zukunft"

Infos
Produktionsland
Deutschland / Österreich / Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
Mi., 08.08.
10:10 - 10:40



Thema:

Ersatz Fichte

Kein anderer Baum ist als Rohstofflieferant wichtiger für die Holzindustrie als die Fichte. Gut 39 Prozent aller Bäume der Schweiz sind Fichten. Doch ausgerechnet ihr macht der Klimawandel besonders stark zu schaffen. Waldeigentümer-, Holzwirtschafts- und Umweltverbände suchen nach Ersatz und haben in einer Langzeitbeobachtung 15 vielversprechende Baumarten gepflanzt und untersucht.

Wert des Waldes

Der Wald ist in der Schweiz eine bedeutende Ressource und erbringt wichtige Leistungen. Global stehen vor allem die Holzproduktion, die Kohlenstoffspeicherung, die Trinkwasserfilterung und auch die Biodiversität als wichtige Funktionen des Waldes im Vordergrund. All diese Aufgaben des Waldes sind künftig durch den Klimawandel stark bedroht.

Wild-Wald-Konflikt - Appetit der Rehe

Manche Tiere lernen schneller als andere. Rehe zum Beispiel. Zu wissen, was eine Gefahr darstellt und was nicht, ist für sie überlebenswichtig. Sie lernen daher schnell, sich dem Jagddruck zu entziehen. Seit ein paar Jahren sind es aber nicht mehr nur Jäger, die dem Wild nachstellen. Denn der ungebändigte Appetit der Rehe ist in Zeiten des Klimawandels ein grosses Problem.

Holz als CO2-Speicher

Mithilfe lokaler Temperatur- und Wetterdaten errechnen Ökologen Modelle für die Zukunft des Waldes in Schweizer Alpentälern: Der Baumartenmix wird sich verändern und - auch wenn stellenweise Verluste zu erwarten sind - der Wald wird insgesamt an Masse zulegen und zu dicht. Er droht quasi an sich selbst zu ersticken. Daher setzen immer mehr Schweizer Bauprojekte auf Holz. So wird beispielsweise im Kanton Zug derzeit das erste Holzhochhaus erstellt.

Bergwald-Projekt

Seit 30 Jahren sorgen mehr als zweitausend Freiwillige dafür, dass die Wälder der Schweiz fit sind für den Klimawandel. In Zusammenarbeit mit Förstern und Waldbesitzern erledigen sie Waldarbeiten, für die sonst Geld und Zeit fehlen. «nano» hat die Teilnehmenden des Bergwaldprojektes begleitet und erfährt dabei, wieso die Initiative so wichtig für die Schweizer Wälder ist.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Weltbilder

Weltbilder

Report | 07.08.2018 | 23:30 - 00:00 Uhr
3/502
Lesermeinung
NDR ZAPP

ZAPP

Report | 08.08.2018 | 23:20 - 23:50 Uhr
3.38/508
Lesermeinung
MDR Sven Voss - Moderator

Voss & Team

Report | 09.08.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
2.8/5010
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr