nano-spezial: Arbeitswelten

Report, Infomagazin
nano-spezial: Arbeitswelten

Infos
Produktionsland
Deutschland / Österreich / Schweiz
Produktionsdatum
2015
SF1
Mi., 25.07.
10:10 - 10:40



Thema:

«nano»-Experiment: Gallup-Studie

Marco Nink hat im Auftrag der Unternehmensberatung Gallup 2000 Menschen in Deutschland nach ihren Arbeitsbedingungen befragen lassen: Wie hart verdienen sie ihr Geld tatsächlich? Haben sie sogar Spass bei der Arbeit? und anderes mehr. Die gute Nachricht ist: Die Gruppe derer, die innerlich gekündigt haben, ist zum zweiten Mail in Folge geschrumpft. Doch die Gruppe derer, die hoch motiviert zur Arbeit gehen, ist nicht grösser geworden. Die grosse Masse macht nach wie vor Dienst nach Vorschrift.

Historischer Abriss der Mitarbeitermotivation

Um 1900 wird in Deutschland zum ersten Mal der Energieverbrauch eines Arbeiters gemessen und die Arbeitsbedingungen generell verbessert: Es gibt mehr Licht, mehr Luft, mehr Hygiene. Die heutige Form der Motivierung von Mitarbeitenden sieht ganz anders aus: Zielvorgaben, Eigenverantwortung und die Tendenz, dass gute Gefühle im Job zunehmend eine gute Bezahlung ersetzen, haben die Arbeit heutzutage emotional so aufgeladen wie noch nie zuvor in der Geschichte.

Change - Dorma

Damit Mitarbeitende sich in einem Unternehmen wohlfühlen, müssen sie auch emotional an den Arbeitgeber gebunden sein. Die Unternehmensberaterin Diana Weiland hat beim Türenhersteller Dorma in Ennepetal Änderungen eingeführt, nachdem erhebliche Mängel in dem Unternehmen sichtbar wurden. Nun, zwei Jahre später, zeigen diese Massnahmen erste Früchte.

Microsoft - die Zukunft der Arbeit

Microsoft ist einer der beliebtesten Arbeitsplätze Deutschlands. Es gibt Vertrauensarbeitszeit, Homeoffice, ein Gym am Arbeitsplatz. Das Unternehmen spricht von «work-life-blend», mit grösstmöglichen Freiheiten für die Mitarbeitenden. Doch diese neue Form hat auch ihre Nachteile. Denn nicht jeder kann mit der Freiheit umgehen. Leicht kann sie die Menschen auch überfordern.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Birgitta Weber, Redaktionsleiterin.

Report Mainz

Report | 24.07.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 akte 20.18

akte 20.18

Report | 24.07.2018 | 22:15 - 23:10 Uhr
/500
Lesermeinung
KabelEins K1 Magazin

K1 Magazin

Report | 24.07.2018 | 22:20 - 23:20 Uhr
2.71/5014
Lesermeinung
News
Johann Lafer darf sich freuen: ntv schickt ihn auf Entdeckungsreise nach Korea.

Der Nachrichtensender ntv schickt Johann Lafer auf eine Entdeckungsreise nach Korea. Dort lässt sich…  Mehr

Kelsey (Hilary Duff, links) hilft der frisch verlassenen Mutter Liza (Sutton Foster), sich in der Arbeitswelt wieder zurechtzufinden.

ProSieben setzt am Serienmittwoch auf frische Folgen: Um 20.15 Uhr setzt der Sender Staffel 14 von "…  Mehr

Auf einer Familienfeier wird Hatice (Idil Üner, zweite von rechts) von den Männern angeflirtet. Zusammen mit Fatma (Sesede Terziyan, links), Julia (Julia Dietze, zweite von links) und Abla (Demet Gül, rechts) wehrt sie sich gegen die Sprüche.

Schauspielerin Idil Üner ist in ihrer Rolle als Hatice in "Einmal Hans mit scharfer Soße" auf der Su…  Mehr

Als WM-Experte konnte Philipp Lahm nicht nachhaltig auf sich aufmerksam machen. Die ARD zeigte sich über seine Vorstellung enttäuscht.

Mit seiner Kritik am Führungsstil Joachim Löws machte Philipp Lahm jüngst Schlagzeilen. Leider tat e…  Mehr

Karlsruhe hat entschieden: Der Rundfunkbeitrag ist in weiten Teilen verfassungsgemäß (Archivbild).

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat entschieden, dass der Rundfunkbeitrag nicht gegen das …  Mehr