natürlich!

Natur+Reisen, Natur und Umwelt
natürlich!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
SWR
Di., 03.07.
18:15 - 18:45


Nachhaltigkeit ist mittlerweile ein allgegenwärtiger Begriff. Das Umweltmagazin hält Tipps und Tricks für ein ökologisches Leben parat und gibt Einblicke in unseren Lebensraum.
Lupinen sind eher unbekannte Pflanzen - doch sie haben es in sich. Ihre Samen werden in Ramsen am Donnersberg zu leckerem Fleischersatz verarbeitet und ihr Anbau belohnt den Landwirt mit einem verbesserten Boden. "natürlich!"-Moderatorin Ulrike Nehrbaß hat sich diese erstaunlichen Hülsenfrüchte einmal näher angeschaut.
Regenwürmer gibt es in vielen Variationen. Alfred Drumm hat sich auf die Kompost produzierenden Arten spezialisiert und züchtet sie in seinem Garten in Gaggenau. Was diese kleinen Tiere alles können und wie sie für uns nützlich sind, das erfahren Sie bei "natürlich!".
Außerdem in "natürlich!":
Orchideen sind eigentlich tropische Pflanzen, die in warmen Ländern wachsen. Doch einige dieser majestätischen Gewächse hat uns der Wind aus dem Süden gebracht. Wilde Orchideen wachsen jetzt in Taubergießen bei Rust und werden dort nach Kräften beschützt.
Frösche und Kröten sind bei uns geschützte Bewohner von Feuchtgebieten. Hochgeschätzt als Insektenvertilger und Nahrungsquelle für viele andere Tierarten. Doch bei einigen Menschen landen Froschschenkel als Delikatesse gerne mal auf dem Teller. In Asien werden sie dafür extra gezüchtet. Die grausamen Tötungsmethoden und die Auswirkungen auf das ökologische Gleichgewicht rufen hierzulande Natur - und Tierschützer auf den Plan.
Recycling einer ganz besonderen Art kann man in der Stuttgarter Werkstatt von Florian Bürkle bewundern. Er ist leidenschaftlicher Skateboarder und fand die ausgedienten Bretter viel zu schade für den Müll. Coole Hocker für eine Möbelkollektion sind das Ergebnis seines fantasievollen Produktdesigns.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Wissen vor acht - Natur

Wissen vor acht - Natur

Natur+Reisen | 03.07.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
2.8/5010
Lesermeinung
WDR Fleischfressende Kannenpflanzen in Brunei. Sie lockt Insekten an mit ihrem Duft, sie fallen in die glatte Kanne.

Abenteuer Erde - Kluge Pflanzen - Wie die wilden Tiere

Natur+Reisen | 03.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.33/5018
Lesermeinung
3sat Der Steinadler gilt als zweitschnellstes Tier der Erde. Im Sturzflug erreicht er Geschwindigkeiten von über 200 Stundenkilometer.

Europa ungezähmt - Eisige Welten

Natur+Reisen | 04.07.2018 | 15:20 - 16:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr