natürlich!

Natur+Reisen, Natur und Umwelt
natürlich!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
SWR
Di., 23.04.
18:15 - 18:45


Nachhaltigkeit ist mittlerweile ein allgegenwärtiger Begriff. Das Umweltmagazin hält Tipps und Tricks für ein ökologisches Leben parat und gibt Einblicke in unseren Lebensraum.
18 Millionen Tonnen Lebensmittel werden in Deutschland jedes Jahr vernichtet, ein Drittel von allem, was produziert wird. Das Aktionsbündnis "foodsharing" will das ändern. "natürlich!"-Moderatorin Tatjana Geßler begleitet junge Foodsharer in Mainz, beim Verteilen von übrig gebliebenen Backwaren und beim Einsammeln von nicht verkauften Lebensmitteln auf dem Mainzer Wochenmarkt.
Immer mehr junge Menschen setzen sich auch für den Klimaschutz ein und gehen dafür jeden Freitag auf die Straße. Die Schüler der IGS Wörth setzen Klimaschutz an ihrer Schule seit Jahren praktisch in die Tat um. Dafür wurde die Schule jetzt mit dem Deutschen Klimapreis der Allianz Umweltstiftung ausgezeichnet.
Der Umgang mit Natur und Tieren kann Halt geben und Heimat sein - das erlebt Tatjana Geßler im Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf in Stockach am Bodensee. Sie trifft auf junge Menschen, die aus sozial schwierigen Verhältnissen kommen und in einem der Demeter-Betriebe im Dorf eine Ausbildung machen können, zum Beispiel auf dem "Erlenhof".
Er ist eines der faszinierendsten und geheimnisvollsten Wesen der heimischen Tierwelt: der Feuersalamander. In einem Flußtal bei Horb leben hunderte von ihnen - die Kamera begleitet zwei Naturschützer auf den Spuren der Feuersalamander, die jetzt im Frühjahr ihre Jungen bekommen.
Blühende Wiesen voller Leben werden immer mehr von der modernen Landwirtschaft verdrängt. Der Dokumentarfilm "Die Wiese - ein Paradies nebenan" läuft zurzeit in den Kinos und feiert die Vielfalt von Flora und Fauna auf deutschen Wildwiesen.
In der Serie "Kraut der Woche" stellt der Extrembotaniker Jürgen Feder diesmal die Sand-Strohblume vor.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Mühevoller Aufstieg: Von einer Plattform in einem der bis zu 60 Meter hohen Urwaldriesen hat Tierfilmer Christian Baumeister den besten Überblick über das gewaltige Amazonasgebiet.

Mythos Amazonas - Grüne Hölle oder Paradies?

Natur+Reisen | 22.05.2019 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Binsenernte in der Haseldorfer Marsch.

Land im Gezeitenstrom - Die Elbe - Von Hamburg bis zur Mündung

Natur+Reisen | 22.05.2019 | 13:15 - 14:45 Uhr
4.75/504
Lesermeinung
3sat Abendstimmung an Zeelands Küste

mare TV

Natur+Reisen | 22.05.2019 | 17:45 - 18:30 Uhr
3/5010
Lesermeinung
News
Sophie Turner kritisiert das Verhalten zahlreicher "Game of Thrones"-Fans.

Nach der Ausstrahlung der allerletzten Folge von "Game of Thrones" sind viele Fans enttäuscht. Eine …  Mehr

Auch als Pensionär wird Butler Carson (Jim Carter) in Downton Abbey noch gebraucht.

Die Bewohner von "Downton Abbey" sind aufgeregt, weil sich königlicher Besuch angekündigt hat. Die F…  Mehr

Die Nachfolger von Uwe und Iris Abel werden gesucht.

Wenn im TV-Sommerloch gar nichts mehr geht, schlägt die Zeit der "medienaffinen" Promipaare. Wer zie…  Mehr

Der VfB Stuttgart will den Abstieg verhindern, Union Berlin in die Bundesliga aufsteigen.

Fans zwischen Hoffen und Bangen: Sowohl in der 1. als auch der 2. Bundesliga ist noch ein Platz frei…  Mehr

Die finale Folge von "Game of Thrones" hat Sky Atlantic Traumwerte beschert.

Auch wenn nicht alle Fans von der letzten Staffel begeistert waren, hat die finale Folge von "Game o…  Mehr