natur exclusiv

  • Abenddämmerung am Lago Maggiore. Vergrößern
    Abenddämmerung am Lago Maggiore.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Blick auf Monte Morrisolo am Lago Maggiore. Vergrößern
    Blick auf Monte Morrisolo am Lago Maggiore.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Graureiher am Lago Maggiore. Vergrößern
    Graureiher am Lago Maggiore.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Esel im Val Grande. Vergrößern
    Esel im Val Grande.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hausziegen im Val Grande. Vergrößern
    Hausziegen im Val Grande.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Eine Gasse im Dorf Vogogna. Vergrößern
    Eine Gasse im Dorf Vogogna.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Blick von Spalavera auf den Lago Maggiore. Vergrößern
    Blick von Spalavera auf den Lago Maggiore.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Landschaftsbild
natur exclusiv

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
BR
Mi., 22.08.
20:15 - 21:00
Wildnis am Lago Maggiore


Der Naturfotograf Dino Perrotta lebt in zwei Welten: Sein Heimatort liegt am Westufer des Lago Maggiore. Hier treffen mediterrane Atmosphäre und alpine Bergwelt, Campari Soda und Wildnis aufeinander. Im Hinterland des Lago Maggiore liegt Dino Perottas andere Welt: das Val Grande. Das verlassene Bergland mit seiner Wildheit und Einsamkeit ist ein reizvoller Kontrast zur touristischen Geselligkeit am Seeufer. Mit seiner Vorliebe zum größten Wildnis-Gebiet der Alpen ist Perrotta nicht allein. Der Deutsche Rolf Platen besitzt seit mehr als 20 Jahren ein kleines Urlaubsdomizil über dem See. Als begeisterter Bergwanderer entdeckte auch er das Val Grande für sich. Beide Männer haben sogar ein Buch über ihre Liebe zu dem Bergland geschrieben: Während sich Rolf mehr mit seiner Geschichte und Bergtouren befasst, beschreibt Dino in einem Fotoband seine Liebe zu den wilden Tieren, die im Val Grande leben. Und wenn es ihm gelingt, so nah an das Wild zu gelangen, dass es seine Anwesenheit zwar bemerkt, ihn aber nicht als Feind auf zwei Beinen sieht, befällt ihn ein unwahrscheinliches Glücksgefühl. Mit beindruckenden Flugaufnahmen zeigt der Film von Andrea Rüthlein, wie nah die Wildnis des Val Grande an das Westufer des Lago Maggiore reicht - zwei Welten verbunden durch Dino Perrotta und Rolf Platen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Probstei St. Gerold - ein Blick von oben.

Wo sich Himmel und Erde begegnen - Die Propstei St. Gerold

Natur+Reisen | 22.08.2018 | 11:40 - 12:05 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Traumhafte Bergwelten

Traumhafte Bergwelten - Rund um die Zugspitze

Natur+Reisen | 22.08.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Am Fuß der Felsnadeln von Popolasca

Belle France - Korsika

Natur+Reisen | 23.08.2018 | 10:55 - 11:50 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr

Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr