natur exclusiv

  • Braunbärin in Alaska. Vergrößern
    Braunbärin in Alaska.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Filmteam mit Bären in Alaska. Vergrößern
    Filmteam mit Bären in Alaska.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Braunbären hautnah. Vergrößern
    Braunbären hautnah.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Filmteam im Denali-Nationalpark in Zentralalaska. Vergrößern
    Filmteam im Denali-Nationalpark in Zentralalaska.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kämpfende Bären. Vergrößern
    Kämpfende Bären.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kämpfende Braunbären. Vergrößern
    Kämpfende Braunbären.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Braunbär in Alaska. Vergrößern
    Braunbär in Alaska.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kämpfende Bären. Vergrößern
    Kämpfende Bären.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Braunbären nah beim Filmteam. Vergrößern
    Braunbären nah beim Filmteam.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Braunbären ganz nah beim Filmteam. Vergrößern
    Braunbären ganz nah beim Filmteam.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Bärenmutter mit Nachwuchs. Vergrößern
    Bärenmutter mit Nachwuchs.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Braunbärenmutter mit Nachwuchs. Vergrößern
    Braunbärenmutter mit Nachwuchs.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Tiere
natur exclusiv

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Mi., 14.08.
20:15 - 21:00
Grizzlys hautnah - Bären wie wir


An der wilden Katmai-Küste in Alaska kommen jedes Jahr viele Bären zusammen, weil es dort mehr zu fressen gibt als in den Bergen. Für den Bärenforscher Chris Morgan ist das eine besondere Gelegenheit, das Sozialverhalten der ansonsten eher einsiedlerisch lebenden Grizzlys zu beobachten. Das Leben der Bären ist alles andere als einfach. Schon allein die Werbung um die Weibchen ist kompliziert und nicht immer erfolgreich. Wenn ausgewachsene Bären mit ihren Nebenbuhlern kämpfen, wirkt das bedrohlich, aber oft auch unfreiwillig komisch. Eine Bärenmutter muss viel Erfahrung mitbringen, um sich hier gegen andere Bären zu behaupten. Jungbären, die zum ersten Mal allein unterwegs sind, suchen Anschluss bei Familien und müssen lernen, den Gefahren zu trotzen. Chris Morgan und das Filmteam sind hautnah dabei und erfahren, dass Bären nicht nur groß und stark, sondern auch anpassungsfähig und clever sind. Und eines haben sie mit uns Menschen gemeinsam: Sie sind alle Individualisten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Tierpark Berlin: Dianameerkatze Rhea soll heute ihre letzte Flasche bekommen.

Panda, Gorilla & Co

Natur+Reisen | 26.08.2019 | 09:35 - 10:25 Uhr
3.71/5021
Lesermeinung
HR Welt der Tiere

Welt der Tiere - Das vergessliche Eichhörnchen

Natur+Reisen | 26.08.2019 | 10:00 - 10:30 Uhr
5/505
Lesermeinung
BR Die jungen Bärchen bleiben mehrere Jahre bei der Mutter.

natur exclusiv - Spaniens wilder Norden - Im Reich der Bären und Wölfe

Natur+Reisen | 26.08.2019 | 10:25 - 11:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
"The Mandalorian" ist eine Serie um einen "einsamen Revolverhelden", dessen Geschichte nach den Abenteuern von "Star Wars"-Fanliebling Boba Fett spielt.

Da ist er endlich: Disney hat auf der D23-Expo den langersehnten Trailer zur ersten "Star Wars"-Seri…  Mehr

Die Folgen des Mordfalls Daniel H. brachte die Stadt Chemnitz international in die Schlagzeilen.

Im August vergangenen Jahres geriet Chemnitz weltweit in die Schlagzeilen. Nach dem gewaltsamen Tod …  Mehr

Eines der Opfer identifiziert anhand von Originalaufnahmen aus dem umkämpften Aleppo erstmals öffentlich seinen Peiniger. Beide, Opfer wie Täter, sind nach Deutschland gelangt.

Mutmaßliche Kriegsverbrecher aus Syrien sollen im Zuge der Flüchtlingswelle ebenfalls nach Deutschla…  Mehr

In "The Nice Guys - Nett war gestern!" müssen Holland March (Ryan Gosling, rechts) und Auftragsschläger Jackson Healy (Russell Crowe) gemeinsam einen Auftrag ausführen.

Die "Nice Guys" Russell Crowe und Ryan Gosling sind als urkomische Schnüffler einer großen Verschwör…  Mehr

Nach dem Unfall sind Kathi (Mandy Neidig, Mitte), Sonja (Sarah Mangione, links) und Marie (Sarah Buchholzer) geschockt. Wie gut, dass Robert (zweiter von links) da ist und sich um den verletzten Kai (Alexander Vukomanovic) kümmert.

Der Sendeplatz um 17.00 Uhr war für RTL zuletzt schwierig. Nun versucht es der Sender mit einer neue…  Mehr