natur exclusiv

  • Eine Gruppe Seebären begibt sich auf die Jagd nach Kaptölpel-Jungen, die bei ersten Flugversuchen ins Wasser stürzen. Vergrößern
    Eine Gruppe Seebären begibt sich auf die Jagd nach Kaptölpel-Jungen, die bei ersten Flugversuchen ins Wasser stürzen.
    Fotoquelle: © BR/doclights/NDR/Michael Riegler
  • Zebras suchen im kargen Fynbos nach Fressbarem. Vergrößern
    Zebras suchen im kargen Fynbos nach Fressbarem.
    Fotoquelle: © BR/doclights/NDR/Michael Riegler
  • Geparden sind die schnellsten Landsäugetiere der Erde. Vergrößern
    Geparden sind die schnellsten Landsäugetiere der Erde.
    Fotoquelle: © BR/doclights/NDR/Michael Riegler
  • Kaptölpel sind elegante Flieger, doch bei der Landung in der Kolonie legen sie meist eine Bruchlandung hin. Vergrößern
    Kaptölpel sind elegante Flieger, doch bei der Landung in der Kolonie legen sie meist eine Bruchlandung hin.
    Fotoquelle: © BR/doclights/NDR/Michael Riegler
Natur + Reisen, Land + Leute
natur exclusiv

Infos
Originaltitel
Wildes Südafrika
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
BR
Sa., 23.05.
16:15 - 17:00
Folge 1, Wildes Südafrika - Kap der Extreme


Südafrika ist ein Land so bunt wie ein ganzer Kontinent. Zwei Weltmeere treffen dort aufeinander, es gibt Pinguine, Löwen, Wale und Delfine, aber auch Elefanten und riesige Nilkrokodile. Wie kommt es zu solcher Artenvielfalt auf einem so begrenzten Raum? In der dreiteiligen Reihe "Wildes Südafrika" geht Filmemacher Thomas Behrend dem Geheimnis auf den Grund. An Südafrikas Kap prallen der eiskalte, nährstoffreiche Benguelastrom und das warme Wasser des Agulhasstroms aus den Tropen aufeinander - ein Wechselbad für alle, die hier leben: Strauße gehen am Ozean spazieren und sogar Pinguine haben das Kap für sich erobert: Sie wissen die fischreichen, kalten Gewässer zu schätzen. Doch einmal im Jahr müssen sie an Land, um zu brüten - und am Strand wird es glühend heiß! Während Pinguine in der Antarktis ihre Eier vor Eiseskälte schützen, drohen sie in Südafrika zu überhitzen. Schon der Nestbau stellt das Männchen vor so manche Herausforderung. Auch das Neugeborene der Südafrikanischen Seebären hat es am Kap nicht leicht: Schon kurz nach der Geburt lässt die Mutter ihr Junges allein, um zu jagen. Auf den nackten Felsen, droht dem Jungtier der Hitzetod. Ein abkühlendes Bad im Meer scheint die Rettung zu sein - doch der kalte Ozean ist genauso tödlich, denn das Fell der Jungtiere ist noch nicht wasserdicht! Und auch die Kaptölpel müssen sehr früh lernen, dass der Ozean tödliche Gefahren birgt. Seebären lauern nur darauf, die unerfahrenen Vögel bei ihren Flugübungen im Wasser in die Tiefe zu reißen. Das Leben am Kap der Guten Hoffnung - es kann paradiesisch sein oder zur Hölle werden. Nicht nur die Tierwelt Südafrikas ist einzigartig, auch die Pflanzen sind es: Die Flora am Kap mit ihren farbenfroh blühenden Zuckerbüschen bildet das kleinste von weltweit nur sechs Pflanzenreichen. Mittendrin lebt das Kap-Chamäleon. Das Klima am Kap ist für das wärmeliebende Reptil im Grunde zu rau und wechselhaft - dauerhaft überleben kann das Chamäleon hier nur mit einem Trick: Das Weibchen legt keine Eier, sondern bringt lebende Jungtiere zur Welt - winzige, fertige Chamäleons. Ein weiteres der vielen kleinen und großen Naturwunder an Südafrikas Kap der Extreme. 3 Teile, wöchentlich


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sonnenklar TV HD Die sonnenklar.TV Reisecharts

Die sonnenklar.TV Reisecharts

Natur + Reisen | 31.05.2020 | 19:00 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Pfote sucht Körbchen - Die NDR Tiervermittlung
Das NDR Tiermagazin „Pfote sucht Körbchen“ hilft Tieren, ihren sehnlichsten Wunsch erfüllt zu bekommen: ein neues Frauchen oder Herrchen.
© NDR/Torsten Bartels, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung und bei Nennung "Bild: NDR/Torsten Bartels" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de

Pfote sucht Körbchen - Das NDR Tiermagazin

Natur + Reisen | 01.06.2020 | 04:40 - 05:10 Uhr
/500
Lesermeinung
SF2 Städteportrait Stockholm
Stockholm

Copyright: SRF/Marco Polo

Quer durch Stockholm

Natur + Reisen | 01.06.2020 | 06:30 - 06:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Til Schweigers Film "Schw31eins7eiger" über die Karriere Bastian Schweinsteigers ist ab Juni bei Amazon Prie Video zu sehen.

Eine Amazon-Doku zeigt den sportlichen wie auch den privaten Werdegang von Bastian Schweinsteiger. Z…  Mehr

Clint Eastwood, hier vor drei Jahren in Cannes, wird 90. Auch im hohen Alter dreht er noch einen Film nach dem nächsten.

Clint Eastwood, der im fortgeschrittenen Alter seine Karriere noch einmal zum Blühen brachte und die…  Mehr

Matthias Schweighöfer übernimmt im Biopic "Marcel Reich-Ranicki: Mein Leben" die Hauptrolle des späteren Literaturkritikers. Katharina Schüttler spielt Reich-Ranickis Frau Tosia.

Der große Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki wäre am 2. Juni 2020 100 Jahre alt geworden. Zu die…  Mehr

Das Erste wiederholt einen Fall für die Kölner Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) aus dem Jahr 2018.

Schon wieder Köln: Da erst am Pfingstmontag ein neuer "Tatort" aus Weimar gesendet wird, zeigt die A…  Mehr

Kulturhäuser wie die Bayerische Staatsoper leiden enorm unter dem coronabedingten Lockdown.

Wie hat sich Deutschland durch die Corona-Krise gewandelt? Eine "ZDFzeit"-Doku wagt eine Bestandsauf…  Mehr