Häschen in der Klemme - Warum sind Feldhasen gefährdet?: Bei neuneinhalb werden diese Nacht Hasen statt Schafe gezählt! Robert darf nämlich bei einer Hasenzählung dabei sein. Solche Zählungen finden in Deutschland jährlich statt und werden gemacht, um herauszufinden, wie viele Hasen es tatsächlich gibt. Denn der Feldhase steht inzwischen in Deutschland auf der Roten Liste der gefährdeten Tiere und muss deshalb besonders geschützt werden. Vor 30 Jahren war der Feldhase in Deutschland alles andere als selten zu sehen. Wie es dazu kam, dass es weniger Feldhasen gibt? Und was man für dieses Tier machen kann? Das und mehr zeigt diese Folge neuneinhalb!