odysso - Wissen im SWR

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: SWR
Report, Infomagazin
odysso - Wissen im SWR

Infos
Produktionsland
D
SWR
So., 08.07.
10:50 - 11:35


Sind Tierversuche gerechtfertigt? Kommt darauf an, wen man fragt. Viele Forscher halten Experimente an Tieren für unverzichtbar. Um Medikamente zu testen und für den wissenschaftlichen Fortschritt. Einer repräsentativen Umfrage zufolge sind immerhin 41 Prozent der Deutschen dieser Meinung. 52 Prozent sind dagegen. Schließlich empfinden auch Tiere Angst und Schmerz und dürften daher nicht für die Zwecke des Menschen benutzt werden. Fakt ist: Der Tierverbrauch in der Forschung ist enorm. Für toxikologische Tests werden pro Jahr allein ca. zwei Millionen Mäuse verwendet. "odysso" lotet aus, in welchen Fällen Tierversuche unverzichtbar scheinen und wann sie streng genommen sinnlos sind. Die Sendung zeigt, wie der Alltag von Versuchstieren aussieht und fragt nach, warum es nicht schon längst viel mehr Alternativmethoden gibt. Außerdem bietet "odysso" berührende Einblicke in ein Altersheim für Schimpansen, die jahrelang für die Aids-Forschung gehalten wurden. Heute ist das verboten.

Thema:

Tierversuche - sinnvoll oder überflüssig?

Sind Tierversuche gerechtfertigt? Kommt darauf an, wen man fragt. Viele Forscher halten Experimente an Tieren für unverzichtbar. Um Medikamente zu testen und für den wissenschaftlichen Fortschritt. Einer repräsentativen Umfrage zufolge sind immerhin 41 Prozent der Deutschen dieser Meinung. 52 Prozent sind dagegen. Schließlich empfinden auch Tiere Angst und Schmerz und dürften daher nicht für die Zwecke des Menschen benutzt werden. Fakt ist: Der Tierverbrauch in der Forschung ist enorm. Für toxikologische Tests werden pro Jahr allein ca. zwei Millionen Mäuse verwendet. "odysso" lotet aus, in welchen Fällen Tierversuche unverzichtbar scheinen und wann sie streng genommen sinnlos sind. Die Sendung zeigt, wie der Alltag von Versuchstieren aussieht und fragt nach, warum es nicht schon längst viel mehr Alternativmethoden gibt. Außerdem bietet "odysso" berührende Einblicke in ein Altersheim für Schimpansen, die jahrelang für die Aids-Forschung gehalten wurden. Heute ist das verboten.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Life - Menschen, Momente, Geschichten

Life - Menschen, Momente, Geschichten

Report | 07.07.2018 | 19:05 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Square Idee

Square Idee

Report | 07.07.2018 | 23:50 - 00:20 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
KabelEins Abenteuer Leben am Sonntag

Abenteuer Leben am Sonntag

Report | 08.07.2018 | 22:15 - 00:15 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr