odysso - Wissen im SWR

Report, Infomagazin
odysso - Wissen im SWR

Infos
Produktionsland
D
SWR
So., 11.11.
13:00 - 13:45


Nutztiere - der Name ist Programm. Der Hunger auf Fleisch führt dazu, dass das Tier in der gewaltigen Maschinerie der industriellen Produktion nicht mehr als leidensfähiges Wesen behandelt wird. Besonders deutlich wird das beim Schlachten. Viele Menschen in Deutschland - das zeigen Umfragen - wollen eigentlich einen tiergerechteren Umgang mit den Nutztieren. Zurück zur Bilderbuchbauernhofidylle wird man nicht kommen, aber "odysso" zeigt, dass gerade beim Schlachten enorme Verbesserungen für die Millionen Tiere möglich sind, deren Fleisch Jahr für Jahr auf den Tellern landet. Etwa mit neuen Methoden zur Betäubung. Außerdem: Fakten zum Tiertransport und seltene Einblicke in die Realität der Schweineaufzucht.

Thema:

Tiergerecht schlachten

Nutztiere - der Name ist Programm. Der Hunger auf Fleisch führt dazu, dass das Tier in der gewaltigen Maschinerie der industriellen Produktion nicht mehr als leidensfähiges Wesen behandelt wird. Besonders deutlich wird das beim Schlachten. Viele Menschen in Deutschland - das zeigen Umfragen - wollen eigentlich einen tiergerechteren Umgang mit den Nutztieren. Zurück zur Bilderbuchbauernhofidylle wird man nicht kommen, aber "odysso" zeigt, dass gerade beim Schlachten enorme Verbesserungen für die Millionen Tiere möglich sind, deren Fleisch Jahr für Jahr auf den Tellern landet. Etwa mit neuen Methoden zur Betäubung. Außerdem: Fakten zum Tiertransport und seltene Einblicke in die Realität der Schweineaufzucht.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Fritz Frey, Moderator.

Report Mainz

Report | 06.11.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Logo

Panorama

Report | 08.11.2018 | 01:40 - 02:05 Uhr
5/503
Lesermeinung
ZDF Sendungslogo "Terra Xpress".

Terra Xpress

Report | 11.11.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
News
Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr

Die adrette Liebesanbahnerin Inka Bause muss sich selbst spontaner Anträge erwehren - mit Augenzwinkern.

"Bauer sucht Frau" ist zurück: Fans rustikaler Romanzen dürfen sich auf sieben neue, jeweils 120-min…  Mehr

Das neue Ermittler-Trio von "Nord Nord Mord", (von links) Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Carl Sievers (Peter Heinrich Brix), bearbeitet seinen ersten Fall.

Neue Folge, neuer Chef: Hauptdarsteller Robert Atzorn verabschiedete sich nach acht "Nord Nord Mord"…  Mehr