odysso - Wissen im SWR

Report, Infomagazin
odysso - Wissen im SWR

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
SWR
Do., 15.11.
21:00 - 21:45
Vorsicht, Lebensgefahr!


Viele Menschen fürchten sich, Opfer von Terroranschlägen und Naturkatastrophen zu werden - obwohl die Wahrscheinlichkeit dafür relativ gering ist. Andere Lebensrisiken, etwa die Sturzgefahr im Haushalt oder Nebenwirkungen von Medikamenten, werden unterschätzt. Auch sterben Jahr für Jahr viele Menschen an Krankheiten, die auf eine ungesunde Lebensweise zurückzuführen sind. Wenn die negativen Folgen des Verhaltens weit in der Zukunft liegen, gelingt es leicht, sie zu verdrängen. "odysso" zeigt die wahren Risiken und größten Versicherungsirrtümer. Außerdem: Was treibt Menschen an, die sich bewusst in Lebensgefahr begeben?

Thema:

Wissenschaft - Vorsicht, Lebensgefahr!

Risiko Alltag

Sturzgefahr im Haushalt

Medikamente - Risiken und Nebenwirkungen

Richtig versichert

Lust am Risiko

Evolution - Überlebensvorteil Angst

Sind wir noch zu retten?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Logo

Kaffee oder Tee

Report | 18.12.2018 | 16:05 - 17:00 Uhr
3.46/5028
Lesermeinung
WDR Hier und Heute - Logo

Hier und heute

Report | 18.12.2018 | 16:10 - 18:00 Uhr
3.84/5045
Lesermeinung
arte Welches Lebensmittel enthält wie viel Eisen? Unter dem wachen Auge von Ernährungswissenschaftler Stefan Suckert (li.) versucht sich "Xenius"-Moderator Adrian (re.) am Ranking.

Xenius

Report | 18.12.2018 | 16:45 - 17:10 Uhr
3.34/5083
Lesermeinung
News
August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr

"Bambi" als Strafe: Ein US-Richter verurteilte einen chronischen Wilderer zum Schauen des Disney-Klassikers.

Ein Richter in den USA greift zu kreativen Mitteln: Er verdonnerte einen unbelehrbaren Wilderer dazu…  Mehr