phoenix persönlich

Talk, Gespräch
phoenix persönlich

Phoenix
Fr., 07.09.
18:00 - 18:30


Die Kapitänin des Seenotrettungsschiffes Sea-Watch 3, Pia Klemp, übt scharfe Kritik daran, dass derzeit keine Seenotrettungsschiffe der Nichtregierungsorganisationen auslaufen dürfen. Die EU würde die Seenotrettung "kriminalisieren" und "dämonisieren", so Klemp. "Dadurch, dass die EU-Politik versagt hat und sich nicht innerhalb des Staatenbundes auf eine vernünftige Lösung einigen kann, ob es um die Verteilung von Flüchtlingen geht oder um die Einrichtung und die Ermöglichung von sicheren Einreisewegen , wird das Ganze jetzt auf dem Rücken der Schwächsten ausgetragen." In der Sendung "phoenix persönlich" spricht Alfred Schier mit der Kapitänin Pia Klemp über ihre Motive, Geflüchteten zu helfen und den Vorwurf, private Seenotretter würden das Geschäft der Schlepper unterstützen. Pia Klemp, durch deren Einsätze als Kapitänin bisher über 1000 Flüchtlinge vor dem Ertrinken gerettet wurden, weist den Vorwurf zurück, dass die Seenotrettung der NGO-Schiffe einen sogenannten Pull-Faktor habe. Die Menschen würden sich auf die Flucht begeben, weil sie um Leib und Leben fürchteten, so Klemp. "Die wissen auch nicht, dass da europäische Vereine Schiffe betreiben, die helfen, wenn es nötig ist." Die studierte Biologin Pia Klemp, die sich zuvor bei der internationalen Meeresschutzorganisation Sea Shepherd im Kampf gegen Walfangschiffe engagiert hat, erklärt bei "phoenix persönlich", sie habe während ihrer Arbeit als Tauchlehrerin in Indonesien festgestellt, wie schlecht es um die Meere bestellt sei und wie wenig passiere, um diese zu schützen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Logo

eins zu eins - gespräch aus düsseldorf

Talk | 20.09.2018 | 09:20 - 09:50 Uhr (noch 15 Min.)
2.86/507
Lesermeinung
3sat Tele-Akademie

Tele-Akademie

Talk | 23.09.2018 | 06:45 - 07:30 Uhr
3.32/5019
Lesermeinung
WDR eins zu eins - gespräch aus berlin

eins zu eins - gespräch aus berlin

Talk | 26.09.2018 | 09:20 - 09:50 Uhr
3.25/500
Lesermeinung
News
NDR-Journalistin Anja Reschke erhielt in diesem Jahr bereits den Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis. Nun wird sie mit einem weiteren hochkarätigen Journalistenpreis ausgezeichnet.

Anja Reschke ist aus TV-Sendungen wie "Panorama" und "Zapp" bekannt. Sie stehe "mit ihrer publizisti…  Mehr

Sie sind "Earth's Mightiest Heroes": Marvels "Avengers".

Im Getöse von "Avengers: Age of Ultron", den VOX nun wiederholt, geht vieles unter, was die bisherig…  Mehr

Die Ngogo-Schimpansen tief im Dschungel Ugandas sehen recht harmlos aus. Forscher beschreiben sie jedoch als äußerst aggressiv. Ihr Clan ist dreimal so groß wie herkömmliche Schimpansen-Gruppen.

Mehr als 20 Jahre lang begleiteten Wissenschaftler einen Schimpansen-Clan in Uganda. Die ARTE-Doku "…  Mehr

Pam und Philipp hatten sich bei "Bachelor in Paradise" kennengelernt.

Das nächste "Bachelor in Paradise"-Traumpaar hat sich getrennt. Nach dem Liebes-Aus von Evelyn und D…  Mehr

Lieutenant Carpentier (Philippe Jore, links) und Commandant Van der Weyden (Bernard Pruvost) sind auf der Jagd nach Verbrechern - oder doch Außerirdischen?

Vor vier Jahren setzte die französische Miniserie "Kindkind" Maßstäbe: So schräg war Fernsehen selte…  Mehr