phoenix persönlich

Talk, Gespräch
phoenix persönlich

Phoenix
Fr., 18.01.
18:00 - 18:30


"Die Erosion einer Demokratie beginnt ja nicht mit dem offenen Bürgerkrieg, sondern sie beginnt damit, dass Demokratie nicht mehr verstanden, nicht mehr geglaubt, nicht mehr gelebt wird." In "phoenix persönlich" spricht Michael Krons mit dem ehemaligen Bundesverfassungsrichter Udo Di Fabio über die Herausforderungen, vor denen die Demokratie heute steht und darüber, wie sehr ihn seine Kindheit im Ruhrgebiet geprägt hat. Berlin sei nicht Weimar, sagt Udo Di Fabio. Die deutsche Gesellschaft sei heute "Lichtjahre" von Weimarer Verhältnissen entfernt, wenn man beispielsweise an die Gewalt der Wirtschaftskrise und an die Gewalt auf den Straßen denke. Mit Blick auf die Volksparteien konstatiert Udo Di Fabio ein "Identitätsproblem": "Die Parteien haben einen Markenkern, aber er verblasst. Die Union weiß gar nicht, ob sie überhaupt noch konservativ sein darf und das mit dem Christlichen ist inzwischen auch ein Problem geworden. Die Sozialdemokratie weiß nicht, ob sie für Arbeitnehmer programmatisch etwas definieren kann, was anschlussfähig an die Emanzipationserzählung einer Arbeiterklasse ist, die aus elenden Verhältnissen kam. Brüder zur Sonne zur Freiheit - passt das heute noch im 21. Jahrhundert? Oder wird man eine Partei der Nicht-Arbeitnehmer? Damit ist der Volksparteicharakter dann aufgegeben."


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Münchner Runde

Münchner Runde

Talk | 23.01.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
2.83/5018
Lesermeinung
WDR Logo

eins zu eins - gespräch aus düsseldorf

Talk | 24.01.2019 | 09:20 - 09:50 Uhr
2.86/507
Lesermeinung
NDR Beim Käpt`ns Dinner in einem U-Boot ist alles anders: keine Kerzen, kein Tischtuch, kein Tafelsilber und erst recht keine Zeit für belanglose Plaudereien.
Im Kommandostand des U-434 im Hamburger Hafen empfängt Michel Abdollahi seinen Gesprächsgast bei Stullen, Gurken und Tee. Es ist eng, alles andere als gerade gemütlich, und genau deshalb ein ungewöhnlicher Ort für einen intensiven Gedankenaustausch.

Käpt'ns Dinner

Talk | 26.01.2019 | 00:15 - 00:45 Uhr
5/504
Lesermeinung
News
Basierend auf den realen heldentaten von Ex-CIA-Mann Tony Mendez (links) schuf Ben Affleck den oscarprämierten Politthriller "Argo" (2012).

Seine Geschichte wurde in "Argo" verfilmt: Am Wochenende ist der frühere CIA-Mann Tony Mendez, der v…  Mehr

Bastian Pastewka ist zurück. Am 25. Januar starten zehn neue Folgen seiner Serie bei Amazon.

Zu viel Schleichwerbung? Gegen Folge aus der achten Staffel der Comedy-Serie "Pastewka" wurde ein Au…  Mehr

Neue Rolle für Gillian Anderson: In der vierten Staffel von "The Crown" wird die Schauspielerin die Rolle der einstigen britischen Premierministerin Margaret Thatcher übernehmen.

Noch warten die Fans sehnsüchtig auf Staffel drei der Serie "The Crown". Nun wurde eine tragende Rol…  Mehr

Böse Überraschung für Lionel Richie: Sein einziger Sohn Miles Brockman wurde am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen.

Der Sohn von Musiklegende Lionel Richie ist am Flughafen Heathrow festgenommen worden. Er hatte rand…  Mehr

Lady Gaga kritisiert während eines Konzerts den amerikanischen Präsidenten Donald Trump.

Mitten im Song hört Lady Gaga bei einem Konzert in Las Vegas auf zu singen – und erntet dafür tosend…  Mehr