plan b

  • Freiwillige der Initiative "Ungersheim im Wandel" verarbeiten Gemüse in der Konservenfabrik. Vergrößern
    Freiwillige der Initiative "Ungersheim im Wandel" verarbeiten Gemüse in der Konservenfabrik.
    Fotoquelle: ZDF/Patrick Meyer-Clement
  • YouTuberin "Minimal Mimi" dreht ein Video über die nachhaltige Kreislaufwirtschaft im "Isla Coffee" in Berlin-Neukölln. Vergrößern
    YouTuberin "Minimal Mimi" dreht ein Video über die nachhaltige Kreislaufwirtschaft im "Isla Coffee" in Berlin-Neukölln.
    Fotoquelle: ZDF/Patrick Meyer-Clement
  • Sebastian Rost und Wolfgang Sechser diskutieren mit Bürgermeister Robert Fischer anstehende Bauprojekte der Dorfgemeinschaft Tempelhof. Vergrößern
    Sebastian Rost und Wolfgang Sechser diskutieren mit Bürgermeister Robert Fischer anstehende Bauprojekte der Dorfgemeinschaft Tempelhof.
    Fotoquelle: ZDF/Patrick Meyer-Clement
  • Eigenes Solar-Kraftwerk, eigene Währung, eigene Felder: Das Elsass-Dorf Ungersheim arbeitet an einer nachhaltigen, autarken Wirtschaft. Bürgermeister Jean-Claude Mensch präsentiert ein Glas Ratatouille der lokalen Konservenfabrik. Vergrößern
    Eigenes Solar-Kraftwerk, eigene Währung, eigene Felder: Das Elsass-Dorf Ungersheim arbeitet an einer nachhaltigen, autarken Wirtschaft. Bürgermeister Jean-Claude Mensch präsentiert ein Glas Ratatouille der lokalen Konservenfabrik.
    Fotoquelle: ZDF/Patrick Meyer-Clement
  • YouTuberin "Minimal Mimi" interviewt Peter Duran, Inhaber des nachhaltigen "Isla Coffee" in Berlin-Neukölln. Vergrößern
    YouTuberin "Minimal Mimi" interviewt Peter Duran, Inhaber des nachhaltigen "Isla Coffee" in Berlin-Neukölln.
    Fotoquelle: ZDF/Patrick Meyer-Clement
  • Bewohner Sebastian Rost vor dem ersten Earthship Deutschlands. Vergrößern
    Bewohner Sebastian Rost vor dem ersten Earthship Deutschlands.
    Fotoquelle: ZDF/Patrick Meyer-Clement
  • Rob Hopkins ist Gründer der Transition-Town-Bewegung in Totnes. Hier besucht er die New-Lion- Brauerei. Vergrößern
    Rob Hopkins ist Gründer der Transition-Town-Bewegung in Totnes. Hier besucht er die New-Lion- Brauerei.
    Fotoquelle: ZDF/Patrick Meyer-Clement
  • Landwirt Jean-Sébastian Cuisnier baut Gemüse an - ohne fossile Energien. Vergrößern
    Landwirt Jean-Sébastian Cuisnier baut Gemüse an - ohne fossile Energien.
    Fotoquelle: ZDF/Patrick Meyer-Clement
  • Bürgermeister Jean-Claude Mensch (r.) mit Lokalpolitikern auf der Baustelle eine Ökohauses der Gemeinde Ungersheim. Vergrößern
    Bürgermeister Jean-Claude Mensch (r.) mit Lokalpolitikern auf der Baustelle eine Ökohauses der Gemeinde Ungersheim.
    Fotoquelle: ZDF/Patrick Meyer-Clement
  • Eigenes Solar-Kraftwerk, eigene Währung, eigene Felder: Das Elsass-Dorf Ungersheim arbeitet an einer nachhaltigen, autarken Wirtschaft. Hier ernten Landwirt Jean-Sébastien Cuisnier (2.v.r.) und Freiwillige gemeinsam Kürbisse. Vergrößern
    Eigenes Solar-Kraftwerk, eigene Währung, eigene Felder: Das Elsass-Dorf Ungersheim arbeitet an einer nachhaltigen, autarken Wirtschaft. Hier ernten Landwirt Jean-Sébastien Cuisnier (2.v.r.) und Freiwillige gemeinsam Kürbisse.
    Fotoquelle: ZDF/Patrick Meyer-Clement
Report, Doku-Reihe
plan b

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Do., 12.07.
04:10 - 04:40
Weniger ist mehr - Vom Glück anders zu wirtschaften


Mimi hat ausgemistet, sich von vielem getrennt. Sie besitzt nur noch das Nötigste. Damit will sie ein Zeichen setzen gegen Klimawandel, Ressourcenknappheit und Umweltzerstörung. Genauso wie Mimi leben immer mehr Menschen heute anders und sind glücklich damit. In Gemeinderäten, Initiativen, Unternehmen oder ganz allein zeigen sie, dass es sinnvoll ist, anders zu konsumieren und zu produzieren. Ekaterina Polyakova, genannt Mimi, ist YouTuberin. Die Videos, die sie unter dem Namen "Minimal Mimi" postet, werden bis zu 70 000 Mal geklickt. Die 28-Jährige zeigt der Internet-Community ihre minimalistisch eingerichtete Wohnung, präsentiert stylische und langlebige Outfits, gibt Tipps zu plastikfreiem Einkauf und veröffentlicht Anleitungen zur Herstellung von umweltfreundlichen Körperpflegeprodukten. Dieser selbst gewählte Minimalismus ist für Mimi kein Verzicht, sondern eine bessere Art zu leben. Was Mimi im Kleinen versucht, kann auch in Gemeinden und ganzen Städten funktionieren: In der französischen Gemeinde Ungersheim initiiert der engagierte Bürgermeister zahlreiche Veränderungen. Ungersheim ist eine "Stadt im Wandel", Teil des internationalen Netzwerks der "Transition Town". Öffentliche Gebäude werden weitestgehend mit regenerativer Energie versorgt, die Gemeinde baut Bio-Gemüse an und fördert ehrenamtliches Engagement der Bürger. Denn auch der soziale Austausch gehört zu einem bewussten, glücklichen Leben dazu. Im englischen Totnes demonstriert Rob Hopkins, Gründer der "Transition Town"-Bewegung, wie auch ein Unternehmen nachhaltig und sozial geführt werden kann. 2013 gründete er mit anderen die New-Lion-Brauerei - heute ist sie profitabel und ein Vorbild für viele Unternehmen, die anders wirtschaften wollen. "plan b" über nachhaltige Wirtschaftskonzepte, die mehr Lebensqualität versprechen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Feuer & Flamme

Feuer und Flamme

Report | 05.07.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
4.22/509
Lesermeinung
DMAX Border Control - Spaniens Grenzschützer

Border Control - Spaniens Grenzschützer - Episode 1(Episode 1)

Report | 14.07.2018 | 03:20 - 03:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Wie geht es Bewohnern und Pflegern im Altersheim? Eckart von Hirschhausen (M) mit seinen Mitbewohnern auf Zeit.

Hirschhausens Check-up - Wie gutes Altern gelingt

Report | 19.07.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr