plan b

  • Nicole Klaski rettet auf einem Bauernhof bei der Ernte übrig gebliebenes Gemüse und bietet es in ihrem Laden an. Vergrößern
    Nicole Klaski rettet auf einem Bauernhof bei der Ernte übrig gebliebenes Gemüse und bietet es in ihrem Laden an.
    Fotoquelle: ZDF/Jörg Adams
  • Nicole Klaski rettet seit vielen Jahren Lebensmittel und bietet sie in ihrem Laden "The Good Food" an. Vergrößern
    Nicole Klaski rettet seit vielen Jahren Lebensmittel und bietet sie in ihrem Laden "The Good Food" an.
    Fotoquelle: ZDF/Jörg Adams
  • Obst, das für alle da ist. Ernte an einer Apfelbaumallee. Vergrößern
    Obst, das für alle da ist. Ernte an einer Apfelbaumallee.
    Fotoquelle: ZDF/Ion Casado
  • Achim Fießinger erntet Äpfel von Alleebäumen und verarbeitet sie in seiner Mosterei zu Saft. Vergrößern
    Achim Fießinger erntet Äpfel von Alleebäumen und verarbeitet sie in seiner Mosterei zu Saft.
    Fotoquelle: ZDF/Ion Casado
  • Selma Seddik betreibt in den Niederlanden drei Restaurants, in denen fast ausschließlich gerettete Lebensmittel verwertet werden. Vergrößern
    Selma Seddik betreibt in den Niederlanden drei Restaurants, in denen fast ausschließlich gerettete Lebensmittel verwertet werden.
    Fotoquelle: ZDF/Dieter Stürmer
  • Gemeinsam haben Torsten von Borstel (r.) und Gregor Raimann (l.) vom Verein "United Against Waste" zusammen mit dem Hotelkoch Dominik Flettner (M.) die Abfallmenge in der Küche reduziert. Vergrößern
    Gemeinsam haben Torsten von Borstel (r.) und Gregor Raimann (l.) vom Verein "United Against Waste" zusammen mit dem Hotelkoch Dominik Flettner (M.) die Abfallmenge in der Küche reduziert.
    Fotoquelle: ZDF/Axel Thiede
  • Die Kölnerin Nicole Klaski bei der Ernte des übriggebliebenen Gemüses. Vergrößern
    Die Kölnerin Nicole Klaski bei der Ernte des übriggebliebenen Gemüses.
    Fotoquelle: ZDF/Jörg Adams
  • Nicole Klaski rettet seit vielen Jahren Lebensmittel und bietet sie in ihrem Laden "The Good Food" an. Vergrößern
    Nicole Klaski rettet seit vielen Jahren Lebensmittel und bietet sie in ihrem Laden "The Good Food" an.
    Fotoquelle: ZDF/Jörg Adams
Report, Doku-Reihe
plan b

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ZDF
Sa., 19.01.
17:35 - 18:05
Zu gut für den Müll - Unterwegs mit den Essensrettern


In Deutschland landen im Jahr mehr als 18 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll, weltweit sind es über eine Milliarde. "plan b" zeigt Vorreiter, die gegen den Verschwendungswahnsinn kämpfen. Eine von ihnen ist die Niederländerin Selma Seddik. Als Mitarbeiterin einer großen Supermarktkette konnte sie irgendwann nicht mehr mit ansehen, wie viele Lebensmittel täglich weggeschmissen wurden. Sie entschloss sich, mit ihrem Kollegen etwas dagegen zu unternehmen. Mittlerweile betreiben Selma Seddik, Freke van Nimwegen und Bart Roetert drei Restaurants nach dem Prinzip "Lebensmittelrettung". Sie nutzen fast ausschließlich Produkte, die für den Müll bestimmt waren: Obst und Gemüse, das nicht mehr verkauft, aber noch verzehrt werden kann, Brot vom Vortag, Käse und Eier, deren Mindesthaltbarkeitsdatum naher rückt, oder Fischbestände aus Überproduktion. Außerdem lassen sie besondere Biere brauen - aus geretteten Kartoffeln und altem Brot. Über 500 000 Kilogramm Lebensmittel konnten Selma Seddik und ihre mittlerweile 100 Mitarbeiter so schon vor dem Müll bewahren. In Köln ist Nicole Klaski immer wieder auf den Äckern von Biohöfen im Einsatz. Die gelernte Juristin hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Verschwendung zu bekämpfen. In Absprache mit den Landwirten sammelt sie krummes oder zu klein geratenes Gemüse ein, das bei der Ernte auf dem Feld liegengeblieben ist. Die geretteten Lebensmittel bietet sie, zusammen mit abgelaufener, aber noch genießbarer Supermarktware, in ihrem Laden "The Good Food" in Köln an. Es ist das erste Geschäft dieser Art in Deutschland, in dem die Kunden bezahlen, was ihnen die Ware wert ist. Einen Lebensmittelschatz, der wortwörtlich auf der Straße liegt, hebt der junge Mosterei-Besitzer Achim Fießinger jeden Herbst. "An unseren Straßen stehen Seite an Seite Obstbäume, die nicht genutzt werden", weiß Achim Fießinger. "Die tollen Äpfel fallen runter, liegen im Dreck und verkommen - das kann nicht Sinn der Sache sein." Zusammen mit Gleichgesinnten erntet er im brandenburgischen Ketzür die öffentlichen Apfelbaumalleen in der Umgebung ab und verarbeitet die Früchte zu frischem Saft. Und da kommt einiges zusammen: Im Jahr 2018 konnte der Jungunternehmer zehn Tonnen Allee-Äpfel retten und daraus 6000 Liter Saft gewinnen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX A2 - Abenteuer Autobahn

A2 - Abenteuer Autobahn - Episode 10(Episode 10)

Report | 23.01.2019 | 19:15 - 20:15 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
ZDF Kinderbesuch im Seniorenheim - jede Woche kommen sie sich ein Stück näher.

plan b - Trubel im Altenheim - Wie Kinder und Senioren voneinander profitieren

Report | 26.01.2019 | 17:35 - 18:05 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
WDR Die Zentrale Feuer- und Rettungswache 2 ist das Herzstück der Feuerwehr Gelsenkirchen. Fünf Monate lang wurden die Feuerwehrleute in ihrem aufreibenden Berufsalltag begleitet. Das Ergebnis dieser technisch aufwändigen und emotional berührenden Dreharbeiten ist die neunteilige Doku-Reihe "Feuer & Flamme".

Feuer & Flamme

Report | 28.01.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
4.2/5010
Lesermeinung
News
Einsatz für Dr. Bob: Peter Orloff hat sich in der Dschungelprüfung an beiden Händen verletzt.

Einsatz für Dr. Bob: In der Dschungelprüfung verletzt sich Peter und muss versorgt werden. Derweil i…  Mehr

Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr