plan b

  • Blinde Skifahrerin: Bernarda Brunovic hat 33 Augen-Operationen hinter sich. Vergrößern
    Blinde Skifahrerin: Bernarda Brunovic hat 33 Augen-Operationen hinter sich.
    Fotoquelle: ZDF/Mario Haas
  • Bernarda Brunovic ist blind - und fährt mit ihrem Vater Ski. Vergrößern
    Bernarda Brunovic ist blind - und fährt mit ihrem Vater Ski.
    Fotoquelle: ZDF/Mario Haas
  • Bernarda Brunovic ist blind - und fährt mit ihrem Vater Ski. Vergrößern
    Bernarda Brunovic ist blind - und fährt mit ihrem Vater Ski.
    Fotoquelle: ZDF/Mario Haas
  • Doppelt so schwer heben: Ein "Exoskelett" kann Menschen bei der Arbeit unterstützen. Vergrößern
    Doppelt so schwer heben: Ein "Exoskelett" kann Menschen bei der Arbeit unterstützen.
    Fotoquelle: ZDF/Mario Haas
  • Für jeden Zweck eine andere Hand: Nicolas Huchet in seiner Werkstatt. Vergrößern
    Für jeden Zweck eine andere Hand: Nicolas Huchet in seiner Werkstatt.
    Fotoquelle: ZDF/Paul Pflüger
  • Ohne Hand Schlagzeug spielen: Nicolas Huchet mit seiner selbst entwickelten Prothese. Vergrößern
    Ohne Hand Schlagzeug spielen: Nicolas Huchet mit seiner selbst entwickelten Prothese.
    Fotoquelle: ZDF/Paul Pflüger
  • Blinde Skifahrerin: Bernarda Brunovic hat 33 Augen-Operationen hinter sich. Vergrößern
    Blinde Skifahrerin: Bernarda Brunovic hat 33 Augen-Operationen hinter sich.
    Fotoquelle: ZDF/Mario Haas
Report, Doku-Reihe
plan b

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ZDF
Do., 09.05.
04:15 - 04:45
Mit Herz und Hightech - Wie Menschen Herausforderungen meistern


Blind Skifahren, ohne Hand Schlagzeug spielen, doppelt so schwer heben können: Klingt nach Wundern, doch Technik macht's möglich. Findige Köpfe entwickeln genau dafür die passenden Hilfen. Durch Digitalisierung, 3-D-Druck und neue Formen der Zusammenarbeit entstehen Ideen, die körperliche Einschränkungen wettmachen und das Leben erleichtern. Praktisch im Alltag, gut für die Seele. Behinderungen und harte Arbeit wiegen nicht mehr ganz so schwer. Nicolas Huchet verlor bei einem Arbeitsunfall seine rechte Hand. Die handelsübliche Prothese der Krankenkasse verfügte lediglich über bewegliche Daumen und Zeigefinger. "Ich hatte die Handlungsfähigkeit eines Krebses", erzählt der Franzose. Kostenpunkt für eine bessere, eine bionische Hand, die natürliche Handbewegungen perfekt nachahmt: 40 000 Euro. Für ihn damals unbezahlbar. Daraufhin entwickelte Huchet einfach selbst eine künstliche Hand - die er im 3-D-Drucker herstellte. Heute leitet er die Non-Profit-Organisation "My Human Kit". Mit dem "menschlichen Baukasten" möchte er dazu beitragen, dass jeder Betroffene seine eigene Prothese entwerfen und ausdrucken kann, und das für weniger als 1000 Euro. Die Castingshow "The Voice of Germany" machte Bernarda Brunovic berühmt. Die blinde Schweizerin schaffte es bis ins Halbfinale. Den Erfolg verdankt sie nicht nur ihrer Stimme, sondern auch ihrer Stärke. Geboren mit einer schweren Sehbehinderung, wurde Brunovic bis zu ihrem 15. Lebensjahr 33 Mal operiert - ohne Erfolg. Bei der letzten Operation verletzt der Chirurg das linke Auge, sie verliert es. Und beschließt, sich von ihrer Blindheit nicht länger behindern zu lassen. Die junge Frau konzentriert sich auf ihre Ausnahmetalente: Sport und Gesang. "Die Musik eröffnet mir neue Welten. Ich sehe sie dann mit anderen Augen", sagt sie. Den technologischen Fortschritt verfolgt Bernarda Brunovic aber aufmerksam weiter. Seit Kurzem arbeitet sie mit einem neuen Spracherkennungscomputer, der ihr das Studium an der Universität Luzern erleichtern soll. Leichter haben es künftig auch die Menschen, denen bei harter körperlicher Arbeit ein sogenanntes Exoskelett buchstäblich unter die Arme greift. Die Firma "German Bionic" in Augsburg entwickelt seit zwei Jahren eine Technologie, die menschliche Bewegungen mit maschineller Kraft unterstützt und den Träger beim Heben schwerer Gegenstände entlastet. Das beugt Rückenleiden vor und eröffnet Menschen mit chronischen Beschwerden einen Weg zurück ins Arbeitsleben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Was bin ich wert?

Was bin ich wert? - Wert von Blut- und Samenspenden

Report | 29.04.2019 | 07:20 - 07:35 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Dubai Airport - Der Megaflughafen

Dubai Airport - Der Megaflughafen - Episode 1(Episode 1)

Report | 05.05.2019 | 01:10 - 02:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
RTL II Die Babystation - Jeden Tag ein kleines Wunder

Die Babystation - Jeden Tag ein kleines Wunder

Report | 08.05.2019 | 22:15 - 23:15 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Gewohnt ausdrucksstark und schlagfertig: Annette Frier und Christoph Maria Herbst landen als Ehepaar Anne und Erik Merz bei der Paartherapie – viel Arbeit für Psychologin Dr. Heller (Lena Dörrie).

Als Mini-Event inszeniert das ZDF im Osterprogramm die neue achtteilige Sitcom "Merz gegen Merz" – m…  Mehr

Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Markus Gürne wird den ARD-"Brennpunkt" moderieren.

Auf Madeira sind bei einem tragischen Busunglück mehrere Menschen gestorben und etliche weitere verl…  Mehr

Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr

Es geht in die entscheidende Phase in der DEL: Sport1 zeigt das Auftaktspiel zum Playoff-Finale zwischen den Adlern Mannheim und dem EHC Red Bull München live. Los geht es am Donnerstag, 18. April, um 19.25 Uhr.

Die Adler Mannheim und der EHC Red Bull München stehen sich im DEL-Finale 2018/19 gegenüber. Ein Gro…  Mehr