plan b: Kampf gegen Killerkeime

  • Logo "plan b". Vergrößern
    Logo "plan b".
    Fotoquelle: Cargolux / ZDF und Cargolux / Honorarfrei - nur für diese Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF und Cargolux
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: © ZDF/Cargolux, Honorarfrei - nur für diese Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF und Cargolux
  • Daniela Rausch kontrolliert die Wirksamkeit eines neuen Mittels gegen Krankheitserreger. Vergrößern
    Daniela Rausch kontrolliert die Wirksamkeit eines neuen Mittels gegen Krankheitserreger.
  • Die Mikrobiologen der Firma AiCuris optimieren auch alte Mittel. Sie sollen die Resistenzmechanismen der Bakterien umgehen und so zu alter Wirkung finden. Vergrößern
    Die Mikrobiologen der Firma AiCuris optimieren auch alte Mittel. Sie sollen die Resistenzmechanismen der Bakterien umgehen und so zu alter Wirkung finden.
    Fotoquelle: © Torsten Mehltretter/ZDF
Info, Gesellschaft + Soziales
plan b: Kampf gegen Killerkeime

Infos
Originaltitel
plan b
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
ZDF
Sa., 22.02.
17:35 - 18:05


Jedes Jahr sterben 33 000 Menschen in Europa an Infektionen mit antibiotikaresistenten Keimen. "plan b" zeigt Konzepte, die eine Ausbreitung der gefährlichen Keime verhindern können. Massentierhaltung, fehlende Krankenhaushygiene, die vorschnelle Vergabe von Antibiotika - die Ursachen für die Verbreitung sind vielfältig. Antibiotikaresistenzen gelten als eine der größten medizinischen Herausforderungen des Jahrhunderts. Ron Hendrix beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Infektionskrankheiten in Krankenhäusern. Der Niederländer ist Hygienearzt und berät einen deutschen Klinikverband im Münsterland. "Wir haben in den Niederlanden früh erkannt, dass wir die Verbreitung der Keime genauso kompromisslos bekämpfen müssen wie die eigentlichen Infektionen. Dazu müssen wir aber möglichst schnell wissen, mit welchen Keimen wir es zu tun haben." Hendrix hat dafür gesorgt, dass auch deutsche Kliniken ihre Labore wieder öffnen. Viele deutsche Krankenhäuser hatten die eigene Labordiagnostik Anfang der 2000er-Jahre aus Kostengründen aufgegeben. Ein Irrweg meint Hendrix. In Dänemark sind nach der nachgewiesenen Vermehrung von antibiotikaresistenten Keimen durch die Massentierhaltung die Bauern unter Druck geraten. Freiwillig haben sie sich dazu entschlossen, den Einsatz von Antibiotika massiv zu reduzieren. Schweinebauer Sören Bonde ist einer von 2000 Viehzüchtern, die versuchen, ihre Mastschweine völlig ohne Antibiotika großzuziehen. Mit großem Erfolg. In Belgien hat der Mediziner Patrick Soentjens das Gesundheitsministerium davon überzeugen können, Phagen als Therapie gegen hartnäckige antibiotikaresistente Keime zuzulassen. Phagen sind spezielle Viren, die Bakterien töten. Soentjens ist sicher, dass diese altbekannte, aber fast in Vergessenheit geratene Medizin viele Menschenleben retten wird: "Wenn wir den Kampf gegen die Resistenzen gewinnen wollen, müssen wir alle Erfolg versprechenden Methoden anwenden, und Phagen gehören eindeutig dazu. Es gibt zahlreiche nachgewiesene Erfolgsgeschichten aus Osteuropa." Belgien ist das erste westeuropäische Land, das die Phagen als Medikamente anerkannt hat.

Thema:

Heute: Kampf gegen Killerkeime - Neue Strategien gegen Antibiotikaresistenzen



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Kabel Eins Mein Lokal, Dein Lokal - Der Profi kommt

Mein Lokal, Dein Lokal - Der Profi kommt - "Roof", Scharbeutz

Info | 28.02.2020 | 17:55 - 18:55 Uhr
2.89/509
Lesermeinung
BR Von links: Die Moderatoren Roman Roell, Annette Betz, Christoph Deumling und  Matthias Keller-May (Leiter Abendschau).

Abendschau - Das bewegt Bayern heute

Info | 29.02.2020 | 04:25 - 04:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDFinfo Grabenkrieg an der Westfront. Während der eiskalten Wintermonate verharren die Soldaten in einer verzweifelten Pattsituation.

Feuer vom Himmel - Luftkampf über Schützengräben

Info | 29.02.2020 | 04:50 - 05:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In Jürgen Klinsmanns Berufsleben geht es gerade drunter und drüber. Nun hängt er auch seinen Job als TV-Fußball-Experte bei RTL an den Nagel.

Mit seinem Rücktritt als Trainer von Hertha BSC und einem vielbeachteten "Tagebuch" hat Jürgen Klins…  Mehr

Matthias Opdenhövel mit dem Faultier und dem Chamäleon.

Bei ProSieben darf wieder fleißig gerätselt werden. Die Musikshow "The Masked Singer" geht in ihre z…  Mehr

Zur Primetime konnten die Zuschauer über drei verschiedene Spielfilme abstimmen.

Das Schaltjahr schenkt uns in diesem Jahr einen zusätzlichen Tag. Was tun mit den zusätzlichen Stund…  Mehr

Prominente Gastrolle in der Folge 1.757: Schauspielerin Christine Neubauer wollte schon immer einmal in der "Lindenstraße" spielen. Nun hat es geklappt. Sie verkörpert Lokalpolitikerin Karola Nowak, die Murat (Erkan Gündüz) eine freudige Nachricht überbringt.

Vor vielen Jahren holte sich Christine Neubauer beim Casting für die "Lindenstraße" eine Absage ab. …  Mehr

Da Massimo Sinató im Vorjahr die Profichallenge gewonnen hatte, durfte er sich seine Partnerin unter den sieben Promi-Kandidatinnen selbst auswählen. Er entschied sich für Zirkus-Tochter Lili Paul-Roncalli.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr