planet e.

  • Der Abbau von Lithium birgt Umweltrisiken, denen besonders die indigenen Völker der Region ausgesetzt sind. Vergrößern
    Der Abbau von Lithium birgt Umweltrisiken, denen besonders die indigenen Völker der Region ausgesetzt sind.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Meinl
  • Arbeiter an der Lithium-Mine. Vergrößern
    Arbeiter an der Lithium-Mine.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Meinl
  • Chile ist der zweitgrößte Lithium-Produzent der Welt. Vergrößern
    Chile ist der zweitgrößte Lithium-Produzent der Welt.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Meinl
  • Das auch "weißes Gold" genannte Leichtmetall gilt mittlerweile als begehrtester Rohstoff der Welt. Vergrößern
    Das auch "weißes Gold" genannte Leichtmetall gilt mittlerweile als begehrtester Rohstoff der Welt.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Meinl
  • Logo: "planet e.". Vergrößern
    Logo: "planet e.".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Verkehr
planet e.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Mo., 10.09.
04:30 - 05:00
Der wahre Preis der Elektroautos


Elektromobilität gilt als Heilsbringer: umweltfreundlich, sauber, nachhaltig. Doch die notwendigen Rohstoffe für die Akkus sind knapp und stammen oft aus problematischen Quellen. Besonders die Rohstoffe Lithium und Kobalt machen Probleme. In Südamerika werden immer mehr Fabriken in ökologisch sensiblen Regionen hochgezogen. Sie verursachen schwere Umweltschäden. Im Kongo fördern Arbeiter oft unter unmenschlichen Bedingungen Kobalt. "planet e." reist nach Chile und in den Kongo, um zu zeigen, unter welchen Bedingungen und mit welchen Folgen die Rohstoffe für die Elektroauto-Revolution gewonnen werden. In Chile wird das Lithium aus Salzseen, den sogenannten Salares, gewonnen. Die Lagunen sind Heimat für die Andenflamingos, die es nur hier gibt. Mit dem großflächigen Abbau des Lithiums gehen ihre Lebensräume verloren; die Flamingos sind mittlerweile vom Aussterben bedroht. Zudem verbraucht der Abbau des Leichtmetalls extrem viel Wasser. Sinkende Grundwasserspiegel machen die Landwirtschaft der indigenen Gemeinschaften an den Ufern der Salzseen unmöglich. Im politisch instabilen Kongo werden hingegen etwa zwei Drittel der Weltproduktion an Kobalt gewonnen. Von großen internationalen Rohstoffkonzernen genauso wie im Kleinbergbau. Und gerade hier sind die Bedingungen oft kritisch. Kinderarbeit ist in vielen Minen alltäglich. Was aber könnten Alternativen bei der Rohstoffbeschaffung und bei der Produktion von Auto-Akkus sein? Diesen Fragen geht "planet e.2 am Ulmer Zentrum für Sonnenenergie und Wasserstoffforschung und beim Mineralienabbau im Erzgebirge nach.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Overhaulin' - Aufgemotzt und Abgefahrn

Overhaulin' - Aufgemotzt und Abgefahrn - Marcus Luttrell's Mustang(Lone Survivor)

Report | 19.09.2018 | 06:10 - 06:50 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
DMAX Supercars - Sportwagen der Extraklasse

Supercars - Sportwagen der Extraklasse - Faszination Aston Martin(Astin Martin)

Report | 20.09.2018 | 06:10 - 06:50 Uhr
/500
Lesermeinung
Sport1 Die PS Profis im Einsatz

Die PS Profis - Im Einsatz - Rennsemmel

Report | 21.09.2018 | 21:15 - 22:15 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Frank Thelen hat drei Burger vor sich. Aber irgendwas stimmt doch da nicht...

Kann man die "Löwen" mit einem Insektenburger locken? In der dritten Folge der neuen Staffel machen …  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr